"Zwillinge in Not" auf ARD gestern (23.30 Uhr)

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von 77ena 04.03.10 - 14:19 Uhr

Hallo,

hat jemand gestern abend in der ARD die (Medizin)-Doku "Zwillinge in Not" gesehen?

Fand ich super interessant und wusste gar nicht, dass es sowas geben kann, dass ein Zwilling im Mutterleib quasi den anderen derart "schädigen" kann...

Fand es nur so traurig, dass die eine Mami beide Kids gehen lassen musste #heul, dabei sah es alles ja erst so gut aus.

LG

77ena

Beitrag von 17876 04.03.10 - 15:11 Uhr

Ich hab es auch gesehen, und fand es sehr interessant!

Ja, die eine Mama mit den 2 Kindern fand ich auch schlimm...und dazu noch die theatralische Musik...war echt sehr traurig!:-(