Ich weiß nicht ob Blasenentzündung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shadow3011 04.03.10 - 14:30 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich weiß nicht ob ich evt eine Blasenentzündung habe?!

Anzeichen: UL ziehen rechts,Rückenschmerzen,oft pipi brennt ein wenig bzw ist unangenehm mit normaler menge, leichte übelkeit und tröpfchen weise Blut aus dem Mumu mit etwas Gewebe. Sorry#schein

Passt das zu einer Blasen entzündung? Hat jemand sowas schon mal gehabt?


Hier noch mein ZB
Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492345&user_id=885743


Vielen Dank


LG Sabrina

Beitrag von -flauschi- 04.03.10 - 14:40 Uhr

Hi,

hört sich nicht gut an und ich denke auch an eine Blasenentzündung.
Lies mal hier:

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Harnwegsinfektion/Symptome/Harnwegsinfektion-Symptome-7019.html

Gute Besserung.
Doreen

Beitrag von kruemmelix 04.03.10 - 14:55 Uhr

hallo,

ich hatte schon 2 blasenentzündungen. musste oft aufs klo, es kam aber nur wenig und hat gebrannt. pipi war ziemlich dunkel. es gibt in der apotheke homöopatisches zeug, hat bei mir aber nix gebracht. geh am besten zum hausarzt pipi machen, die halten ein teststäbchen rein und fertig. musste ne woche lang antibiotika nehmen, beschwerden waren nach ein paar tagen weg.

lg

Beitrag von shadow3011 04.03.10 - 15:16 Uhr

Mein Urin ist aber total hell,fast durchsichtig und klar. #kratz

Ich glaube ich geh MO zum Doc. Danke

Beitrag von babylove22 04.03.10 - 15:24 Uhr

Hallo Sabrina.

Also eine Ferndiagnose mit den oben beschriebenen Anzeichen ist schwierig.

Wenn du wirklich eine Blasenentzündung hast, dann wird es morgen früh viel schlimmer! Und dann tut das nicht nur bißchen weh, sondern ganz schön dolle, so dass du das gefühlt hast, als ob du jede Minute pipi machen könntest. Es brennt:-[ und du wirst sehen, dass man das mit keiner anderen Entzündung verwechseln kannst.

Wenn es wirklich eine Bl.Entzündung im frühen stadium ist dann versuch es noch heut etwas "vorzubeugen" in dem Du heute noch gaaaaz viel trinkst!!!!2,5bis 3 liter Und evtl. dir in der Drogerie oder Reformhaus Cranberyy Muttersaft kaufst.

Gute Besserung!LG

Beitrag von shadow3011 04.03.10 - 16:23 Uhr

Ich trinke schon Nieren und Blasen Tee.

Beitrag von babylove22 04.03.10 - 18:24 Uhr

Das ist schon ganz gut.

Mein Empfehlungsschwerpunkt liegt aber beim Natursaft. Er enthällt Stoffe die die Vermehrung der Bakterien eindämmen.

LG