Kann das sein? An alle die sich mit dem A-Sound auskennen......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kim20088 04.03.10 - 14:53 Uhr

....das ich gerade das Herchen habe schlagen hören? Bin ab morgen 12+0 und habe gerade etwas länger suchen müssen und dann kam ein tsch tsch tsch tsch -relativ schnell habs gezählt sind ca 120-140 Schläge/min....mein Herzschlag war deutlich langsamer.....


ABER: kann das sein, dass zu dieser Woche es noch ganz unten am Schambein ist? Oder ist das zu tief?

Freue mich auf Eure Erfahrungen....

Lg Kim#sonne

Beitrag von xxkleine-hexexx 04.03.10 - 14:56 Uhr

Ja das war der wurm ;)

unten am schambein. Ziemlich tief unten #pro

Beitrag von kim20088 04.03.10 - 14:58 Uhr

#huepf ooooooh cooooool...... habe gedacht es wäre schon etwas weiter oben, deswegen wusste ich nicht genau......

Danke.....#sonne

Beitrag von xxkleine-hexexx 04.03.10 - 14:59 Uhr

bitteschön

LG Hexe 34SSW

Beitrag von banane2008 04.03.10 - 15:19 Uhr

hallo kim,

es könnte aber auch "nur" die nabelschnur gewesen sein...das herz hört sich eher an wie ein galoppierendes pferd! und die nabelschnur eher so wie du es beschreibst...

Beitrag von nicole-tdv 04.03.10 - 15:50 Uhr

Kann aber auch sein, dass du eine Hauptaterie von dir erwischt hast, so gings mir beim ersten Mal lauschen (hab dann sicherheitshalber noch mal links gehört, selbes Geräusch und Zwillis sinds bei mir nicht!!!)