Tempi über 37 Grad - Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilli1980 04.03.10 - 16:04 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich habe Probleme mit sehr, sehr langen Zyklen (zwischen 67 und 83 Tagen) und hab deshalb aufgegeben meine Tempi zu messen #cool Nun bin ich aber doch neugierig geworden und hab am Samstag (ZT 44) wieder damit begonnen #schein

Nun schaut euch mal mein ZB an:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494931&user_id=556201

Die Hochlage deutet doch auf einen Eisprung hin, oder? Bei meinen langen Zyklen wäre das aber eigentlich noch "zu früh" #kratz Kann es denn mehrere Tage lang auch so eine Hochlage geben OHNE dass ein Eisprung war?

#danke, Lilli

Beitrag von julemaus2000 04.03.10 - 16:16 Uhr

Hallo Lilli,

wenn Du nicht grad krank bist, denke ich dass das eine Hochlage ist.
Außerdem bei einer Zykluslänge von 67d paßt das doch? Eine Hochlage ist bis zu 16 Tage lang, ab dem 17 (so stehts in meinem Buch) kann man von einer Schwangerschaft ausgehen...
Aber so weit ist es ja nocht nicht.

Ich wünsch Dir Glück,
Jule

Beitrag von lilli1980 04.03.10 - 16:18 Uhr

Danke ;-)

Ich hoffe sehr, dass ich wirklich einen Eisprung hatte denn ich nehm seit drei Wochen homöopathische Tropfen und es wäre so toll wenn sie schon wirken würden #ole Dann wäre dieses Mal mein Zyklus mit ca. 57 Tagen richtig "kurz" #freu

LG, Lilli

Beitrag von lilie80 04.03.10 - 17:08 Uhr

also, für mich ist das auch na hochlage... vielleicht ist sie ja auch schon ne weile da??? und der ES nicht erst vor kurzem gewesen...

ich bin in einem 57-Tage-ZK ss geworden, also, es ist alles möglich ;-)

viel #klee (wenn man schon sooo lange warten muß, dann braucht man das gleich doppelt so arg :-)

welche homöopathischen Tropfen hast denn genommen???