Wer ist mit Clomifen Schwanger geworden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babe.24 04.03.10 - 16:53 Uhr

Meine frage steht jua schon oben :-)
Ich hab viel gelesen das es bei einigen nicht geholfen hat :-(
Vor meiner Fg im Okt hatte ich andere Tabletten (Gelbkörperschwäsche)

Nun meint meine Fa ich hätte bischen zuviel Männerhormene Ich blick da einfach nicht mehr durch und bin verwirrt.

Ich hatte im Fortg. schon mal nach gefragt und wollte von euch nun wissen ob es doch eventuell bin unserem Babywunsch klappt.

Ganze Liebe Grüße Eileen

Beitrag von wollzopf 04.03.10 - 16:54 Uhr

Hallo!

Ich bin mit Clomifen schwanger geworden - gleich im ersten Zyklus. Bin jetzt in der 7. SSW

Mandy

Beitrag von windelracker 04.03.10 - 16:55 Uhr

Ich habe Clomifen bekommen und das fast mit meinem Leben bezahlt! Ich habe eine Riesenzyste bekommen welche eingeblutet hat, Gefäße bildete und drohte zu platzen-man hatte mich dann Allerheiligen 2000 Notoperiert.

Ich würde das Zeug nie weider nehmen.

Beitrag von s_jehle 04.03.10 - 16:59 Uhr

Hallo:-)

mein zweites und mein drittes Kind entstand dank Clomifen;-)
Bei Jonas klappte es damals im zweiten Clomizyklus udn bei Sarah im vierten Clomizyklus.

LG Silke mit Marius(6J.), Jonas(4J.), Sarah(22Mon.) und #ei 15SSW

Beitrag von nori25 04.03.10 - 17:01 Uhr


hi,

ich hatte keinen es und mit clomifen wurde ich im ersten

üz schwanger.

lg

nori#sonne

Beitrag von regiomontanus 04.03.10 - 17:03 Uhr

Huhu,
ich bin im zweiten Clomizyklus schwanger geworden.

Ich hatte auch zu viele männliche Hormone und dadurch b lieb mein Eisprung immer aus.

Mittlerweile bin ich in der 34 SSW :-)

LG Bianca

Beitrag von babe.24 04.03.10 - 17:05 Uhr

Wow Ihr seid toll soll viele schnelle Antwortet super lieb von Euch.

Also gebe ich die Hoffnung nicht auf werde Sie jetzt nöchste Periode nehmen und dann muss ich am 12 Zyklustag sowieso zur Fa

Vielen dank noch mal

Lg Eileen

Beitrag von arganax 04.03.10 - 17:22 Uhr

Hallo,
ich bin im 3. ÜZ mit Clomifen schwanger geworden - habe allerdings noch eine eisprungauslösende Spritze (Predalon) erhalten.

Viel Glück!