Baby hat Schnupfen:-((( Habt ihr Tipps? Hausmittelchen...bitte

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby-boy09 04.03.10 - 17:10 Uhr

Hallo,
och Mensch nun hats Maximilian doch erwischt#schmoll Er hat seinen ersten Schnupfen...

Was kann ich tun damit der ganz schnell wieder weg geht.

Hab schon diese Kochsalzlösung aus der Apotheke und halt Muttermilch in die Nase tröpfeln.

bitte bitte bitte her mit euren besten Tipps...;-)


lg
Kati+Rotznäschen 4 Monate#verliebt

Beitrag von dodo0405 04.03.10 - 17:30 Uhr

Engelwurzbalsam

Beitrag von tina25111977 04.03.10 - 17:42 Uhr

Hallo Kati,

hab leider nicht viel Zeit, daher kurz und schmerzlos:

1. Engelwurzbalsam (unter den Nasenflügel schmieren für bessere Luft)
2. Thymian-Myrthe Balsam für Kinder (zum Einreiben für Brust und Rücken)
3. Zwiebelsäckchen ans Bett (Zwiebel klein schneiden in ein Tuch tun und drücken bis der Saft im Tuch ist - gut zum durchatmen und tötet Bakterien ab)
4. Kamillentee auf die Heizung (Luftfeuchtigkeit - gut zum atmen)

Sorry mehr fällt mir grad nicht ein und jetzt ist jemand hungrig #flasche. Gute Besserung für Deinen kleinen Schatz!

Ganz liebe Grüße
Tina mit Jessi #verliebt und Malin #verliebt

Beitrag von koerci 04.03.10 - 17:49 Uhr

Huhu!!

Wir machen bei Schnupfen:

* Kopf beim Schlafen etwas höher lagern, dass der Schleim nicht in den Hals läuft
* Kochsalzlösung in die Nase und mit einem gezwirbelten Tempotaschentuch die Nase sauber machen
* Kamillentee kochen und auf die Heizung stellen
* feuchte Handtücher ins Schlafzimmer hängen

Letzte Woche hatte unsere Maus allerdings ganz extremen Schnupfen, da half nur noch Olynth Säuglingsspray.

Alles Gute!

Beitrag von kleenerdrachen 04.03.10 - 19:25 Uhr

Versuch mal das Zwiebelsäckchen, das hat bei uns super geholfen! Dein Rotznäschen ist aber auch echt ein ganz Süßer!

Beitrag von baby-boy09 04.03.10 - 20:26 Uhr

Danke:-)

Hab jetzt unser Zimmer mit Zwiebeln ausgelegt...

Aaaaaaahhhhhhhhhh, stinkt wie in ner Dönerbude aber naja...


Lg
Kati

Beitrag von kleenerdrachen 04.03.10 - 21:42 Uhr

Ich hab das auch gemacht und war froh, dass ich selbst grad erkältet war :-)

Beitrag von sophiamarie 04.03.10 - 20:27 Uhr

Zwiebeln bewirken Wunder.Mein Süßer hat zwar nach Zwiebel gestunken wie die Pest aber er hat gut geschlafen und das ist wichtig.Hatte noch ein paar Globulis( Sambucus nigra D3).Da ist alles rausgelaufen und hat sich nicht festgesetzt.
Gute Besserung dem Zwergi#liebdrueck

Beitrag von baby-boy09 04.03.10 - 20:49 Uhr

Dankeschön.

Werd morgen dann nochmal Engelswurzel und die Globulis holen.

Danke für den Tipp...

lg