verkauf bei ebay, käufer meckert, frage dazu

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von jayda2009 04.03.10 - 17:13 Uhr

hallo

habe bei ebay bis jetzt 100%. nun habe ich unseren gebrauchten maxi cosi verkauft. habe auch in der artikelbeschreibung mit angeben, das sowohl kopfstüze wie auch sitzverkleinerer mit dabei sind. das sonnenverdeck ist uns damals kaputt gegangen. und war somit nicht beim verkauf dabei und auch beim zubehör nicht mit angegeben.

nun meckert er, dass der sitz falls super ist, aber das verdeck fehlt. ich habe ihm dann gesagt, dass man es nachbestellen kann und es wie gesagt, beim zubehör auch nicht mit angegeben war. wenn mansich andere ebay auktionen zum maxi cosi anschaut sieht man, dass beim zubehör es sonst mit angegeben ist.

was soll ich da machen, bin ich im recht?

lg jayda

Beitrag von julia.hufnagel 04.03.10 - 17:48 Uhr

Was da nicht steht, gibts auch nicht.

Vielleicht hättest du deutlicher deklarieren müssen, dass das Sonnenverdeck nicht dabei ist.
Aber du hattest doch sicherlich 'n Foto vom Maxi Cosi drin, oder?
Da war ja auch kein Sonnenverdeck.

Er hats gekauft, wie gesehen.

Du bist im Recht.

LG!

Beitrag von jayda2009 04.03.10 - 18:35 Uhr

ja, foto ist drin und da sieht man deutlich, dass kein verdeck dabei ist

lg

Beitrag von emestesi 04.03.10 - 18:30 Uhr

Kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen: Du bist im Recht. Man kann nicht spontan vom inkludierten Zubehör ausgehen, nur weil's bei Anderen drin steht.

LG von Emestesi

Beitrag von gaeltarra 04.03.10 - 18:42 Uhr

Hi,

ist beim Maxi Cosi das Sonnenverdeck grundsätzlich bei Lieferung mit dabei oder muss man das, wenn man einen kauft, extra, sozusagen als Sonderausstattung mit kaufen? Wenn als Sonderausstattung: du bist im Recht.

Wenn NICHT als Sonderausstattung, sonder regulär bei jedem Maxi Cosi dabei: dann KANN der Käufer davon ausgehen, dass das Verdeck dabei ist. Und zwar aus dem Grund, weil du nicht explizit erwähnt hast, dass das Sonnenverdeck NICHT dabei ist. In dem Fall ist es nämlich Bestandteil des Maxi Cosis.

Ist wie mit der Handbremse bei unserem Hartan: man konnte sie auf Wunsch dazukaufen, was wir gemacht haben. Aber keiner würde sich beschweren, weil die Handbremse evtl. beim Verkauf NICHT dabei ist - sie ist kein reguläres Teil. Allerdings würde ich so fair sein und dazuschreiben: ohne Handbremse, ohne Sonnenschirm (das waren die zwei Teile, die wir dazugekauft hatten, weil nicht im Lieferumfang enthalten).

LG
Gael

Beitrag von ghost_mouse 04.03.10 - 19:33 Uhr

Hallo,

also ich finde, Du hättest schon erwähnen müssen, dass das Sonnenverdeck NICHT dabei ist. Es gehört ja zur Standartausstattung des Maxi-Cosi und mir würde nie in den Sinn kommen, dass dieses nicht dabei ist, nur weil davon nichts in der Artikelbeschreibung steht.

An Stelle des Käufers hätte ich mich auch beschwert, weil es für mich so aussieht, als hättest Du extra nichts davon erwähnt, weil Du gewusst hast, dass sich der Maxi-Cosi dann nicht so gut verkauft.

Gruß
Katja

Beitrag von gaeltarra 04.03.10 - 19:49 Uhr

Hi,

aha, das Sonnverdeck ist regulär also dabei und damit Bestandteil des Maxi Cosi. Dann ist der Käufer im Recht.

Für mich sieht es auch so aus, dass es absichtlich verschwiegen wurde.

LG
Gael