Tagesplan-- Ernährungsplan!?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von nicci04 04.03.10 - 17:51 Uhr

Hallo!

Möchte 4-5 kg abnehmen.
Kann mir vielleicht jemand einen Ernährungsplan mal aufstellen? Ich habe keine Ahnung was ich essen darf und was wann nicht!
Das wäre wirklich lieb!!

LG Nicci

Beitrag von emestesi 04.03.10 - 18:40 Uhr

Naja ... was heißt Ernährungsplan? Vielleicht solltest du einmal deine jetzige Ernährung auf den Prüfstand stellen.

Gut ist auf jeden Fall, wenn man Weißmehlprodukte und Zucker meidet, keine künstlich gesüßten Getränke oder Fruchtsäfte oder gar nomale Limos trinkt, fettes Fleisch (z.B. Kotelett) streicht und mageres Fleisch und viel Fisch isst. Gut ist auch viel frisches Gemüse, Obst in Maßen (wg. Fruchtzucker) und nicht allzu viele Kohlenhydrate zu sich nimmt - und wenn, dann die Richtigen (Vollkornbrot, -nudeln, -reis). Kartoffeln sind okay, aber in Maßen (hoher Stärkeanteil, schwemmt gern auf). Kaufe keine Diätprodukte! Zum Beispiel hat die Leberwurst von Du-darfst fast genausoviel Kalorien und Fett wie eine normale Leberwurst. Greife auch gern auf Soja-Produkte zurück! Pflanzliche Fette werden vom Körper besser aufgenommen und verwertet als tierische Fette.

Damit kann man sehr gut auch dauerhaft leben und nimmt praktischerweise nebenbei auch ab :-).

LG Emestesi