Hey Junis! Freu mich schon so!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brille09 04.03.10 - 17:54 Uhr

Hallo Junis,

ich hab am 14.6. ET, muss jetzt noch 6 Wochen arbeiten (+2 Wochen Osterferien) und freu mich mittlerweile schon so auf den Mutterschutz. Bis vor kurzem konnte ich mir ja überhaupt noch nicht vorstellen, freiwillig daheim zu bleiben. Aber mittlerweile wird doch alles anstrengender und ich bin froh, wenn ich früh nicht mehr so bald aufstehen muss usw. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Auf Geburt und va. natürlich aufs Baby freue ich mich auch, aber es ist mehr so eine große Spannung (ist ja mein erstes!), wie denn alles so werden wird und so. Aber ich hoff, die Zeit vergeht schnell! Wie gehts euch denn so mit diesen Dingen?

Ach ja, bitte nichts über Kinderzimmer, Babysachen kaufen, usw. Ich möchte noch nichts kaufen, kaufe die Sachen erst nach der Geburt (bzw. vorher aussuchen und mein Mann holt sie dann ab).

Beitrag von catch-up 04.03.10 - 17:58 Uhr

juhuuu!

ich hab auch am 14.06. et :-D

War eben in meinem wunschkrankenhaus und hab mich zur geburt angemeldet :-) Und da ist doch glatt gard ein würmchen geboren worden #schrei Das war vielleicht komisch zu wissen, dass man da auch bald liegt und sein eigenes Krümelchen schreien hört! #verliebt

Beitrag von babe-nr.one 04.03.10 - 18:10 Uhr

ich freue mich auch tierisch auf das baby#huepf- auf den dicken bauch im sommer, wie ich ihn stolz durch die gegend trage#verliebt-auf die geburt(wobei ich auch ziemliche angst habe, wegen der ersten#zitter).
und ich freue mich, auf eine normale verdauung, darauf, das ich kein sodbrennen mehr haben werde, auf METTBRÖTCHEN#mampf, 5- minuteneier#verliebt- haaach, auf sooo vieles#verliebt

Beitrag von millemaus 04.03.10 - 18:13 Uhr

ich kann dich da völlig verstehn. ich freu mich auch schon riesig auf meinen spatz (auch das erste).
ich habe am 4.6 ET u heute ist ja auch schon der 4.3.. oh man. ich wäre super glücklich wenn der zwerg "pünktlich" kommen würde, dann hätte er mit seinem papa zusammen geburtstag ! schöner könnte der tag ja dann gar nicht werden.

Beitrag von hoffnung2010 04.03.10 - 19:15 Uhr

hi,
hab das letztens schon von dir gelesen.... - wenn du GAR NICHTS vorher kaufen willst, was soll dann dein kind anziehen, wenn ihr ausm kh kommt???! willst du gleich die ersten tage los und klamotten usw holen??? willste nich vorher die sachen mal waschen?? - dein mann holt alles, es is euer erstes kind..... - weiß er sicher, was ihr braucht und was nich??! also ich kann ja verstehen, wenn jemand erst spät damit anfängt....aber so gar nix vorher holen???! möbel müssen doch auch auslüften, oder willste dein kind dann ins frisch zusammengebaute bett legen mit der ungewaschenen bettwäsche und dem nichtausgekochten schnuller im mund??! sehr seltsam. ganz ehrlich. aber jeder wie er mag.

lg hoffnung, die auch ein juni is, es sicher nich übertreibt, aber so bissl was muß man m. m. nach vorher erledigen.

Beitrag von amstel-250 04.03.10 - 20:26 Uhr

Hallo! Ich habe ET am 21.6. und kann es kaum erwarten! Freue mich nun auch schon auf den Mutterschutz! Diese Woche habe ich mich zum GVK angemeldet und am Samstag gibts ein kennenlernen mit der Hebi vom GVK. Gekauft hab ich bislang nur 1 Spieluhr, wir halten aber die Augen offen und kaufen ab sofort was uns gefällt!
Ich bin dann langsam aber sicher bereit fürs Baby!

LG Gabi mit Babyboy #verliebt inside 25. SSW