Denke ständig an mein EX . MEIN GOTT

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von isdasnormal 04.03.10 - 17:57 Uhr

Sagt mal würdet ihr es normal finden ständig an den ex zu denken , ich machs sogar manchmal wenn ich mich selbstbefriedige . Bin damals mit ihm auseinander gegangen weil ich mich erneut für meinen "damaligen" (jetzigen) Freund entschieden habe . Ich liebe meinen Freund aber das kann doch nicht sein das ich ständig seine Bilder anseh , schaue was er macht etc. Es gab noch mehr Gründe wieso ich nicht mehr mit ihm zusammensein wollte aber ich hab ehrlich gesagt manchmal ehrlich das gefühl was falsch gemacht zuhaben :-[. Er hat damals ein Lied für mich Komponiert (pianist) und ich muss es mir sogar ständig anhören . :-[ Ich hatte immer Angst mich mit Ihm zutreffen , vielleicht deshalb??

Nun die andere Seite :

Bin mit meinem jetzigen Freund knappe 5 Jahre zusammen und wir verstehen uns super . Haben eine menge Spaß zusammen . Ich Liebe Ihn über Alles wenn ich ihn nicht in meiner nähe habe dann sterbe ich weil er mir so fehlt ... Kaum Streits ... Ich verstehs einfach net . Ich steig da net hinter :-[ #kratz

Kann mich jemand Therapieren :-D