Dicke Erkältung bei ET-1 :-( HILFE!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hello-kitty1979 04.03.10 - 18:01 Uhr

Brauche mal Eure Hilfe..

Habe tierischen Husten und dolle Halsschmerzen. Außerdem fängt die Rüsselseuche auch schon wieder an. Details erspare ich Euch besser. Ist mit zwei Wochen Pause jetzt die dritte richtige Erkältung. Komme ohne Medis nicht klar, glaub ich.
Was darf ich denn bei Halsschmerzen nehmen? Am besten etwas, was ein bißchen betäubt.. Ist echt fies.

Beitrag von nici.c.v. 04.03.10 - 18:08 Uhr

Huhule süße

du darfst soweit ich weiß Doritricin nehmen frag mal in der apo nach die haben mich super beraten..

ich schlepp die seuche auch schon drei wochen mit mir rum..

LG Nici

Beitrag von hello-kitty1979 04.03.10 - 18:13 Uhr

Apotheke sagt, nur Isla Moos. Hilft null.

Gyn keine Zeit..

Hausarzt sagt - Gar nix..

Ich #heul

Beitrag von nici.c.v. 04.03.10 - 18:18 Uhr

Dein Hausarzt sagt gar nix?? oh meine waren da so super Blut abgenommen mehrfach abgehört.. usw.

http://www.embryotox.de/wirkstoffe.html

Schau da mal da findest du alle wirkstoffe.. bzw. ob sie verträglich sind..

Beitrag von jasfeanmi 04.03.10 - 18:17 Uhr

Armes Weib!
Ich hatte bei meinem Sohn auch 10 Tage vor ET ne fette Erkältung. Mein Gyn meinte damals. Dass ich ruhig Nasenspray nehmen darf. Hab ich auch. Gegen Halsschmerzen helfen mir Salbeibonbons, oder Isländisch Moos Lutschtabletten. Wenn du starke Schmerzen hast, helfen die betäubenden eh nicht. Dann kannste besser ne Parazetti nehmen.
Gute Besserung!

Beitrag von hello-kitty1979 04.03.10 - 18:33 Uhr

Danke.. Hab ich auch gemacht. Irgendwie hab ich die tatenlosen Ärzte.
Naja.. ich hoffe, dass Krümel etwas später kommt, wenn das grobe vorbei ist.

Beitrag von baby.2010 04.03.10 - 18:55 Uhr

achmenschdu!

wie wärs mit entbinden und dann fette portion medizin?? :-p:-p:-p;-);-);-)

also,wenn ich wat hab,dann nehm ich 2 paracetamol 500, benutze rinospray+ (ist super,in 0,nix is die nase frei!) island moos lutschtabletten sind auch gut.

gute besserung,meine liebe#liebdrueck