Freundin aus den Augen verloren, ggf. wiedergefunden, was tun?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von paddelboot-neu 04.03.10 - 18:15 Uhr

Hallo!

ich hab mal eine Frage:

Ich habe vor einigen Jahren mal eine sehr gteu Freundin gehabt. Leider haben wir uns nach dem Studium nach und nach aus den Augen verloren. Ich habe nur noch mitbekommen, dass sie geheiratet ha.t

So, ich glaube, dass ich sie (in den Tiefen des Internets) wiedergefunden habe. (Gemeindebrief mit eingetragenen Hochzeiten in der Nähe ihres letzten mir bekannten WOhnortes).

Über telefonbuch.de habe ich jetzt die Adresse dieser Person gefunden.

Was soll ich jetzt machen? Anrufen? Oder ganz unverbindlkich mal eine Karte schreiben? Was meint ihr?

Danke!!

Beitrag von doucefrance 04.03.10 - 18:30 Uhr

Hallo,

ich habe vor einigen Jahren auch eine sehr gute Freundin von damals über Internet wiedergefunden.
Habe mir ein Herz gefasst und sie angerufen - wir haben uns über eine Stunde sehr nett unterhalten. Dann noch e-mail-adressen ausgetauscht. Ich habe dann noch mal gemailt, von Ihr kam nichts mehr...

Da habe ich das ad acta gelegt - ich wusste, ihr gehts gut, beruflich wie privat und so konnte ich damit abschließen.

Ab und an, wenn ich den Vornamen höre, schießt sie mir mal wieder durch den Kopf, aber nicht so, dass ich unbedingt wieder nachforschen müsste.

Liebe Grüße

Beitrag von 2mama 04.03.10 - 19:53 Uhr

Hallo,

anrufen würde ich mich vermutlich nicht trauen. Ich würde wohl erstmal ganz unverbindlich einen netten Brief schreiben.

Und dann kann sie daraus machen, was sie möchte.

lg kathrin

Beitrag von knutschkugel4 04.03.10 - 20:08 Uhr

ich würde einfach anrufen#gruebel
weil was soll den passieren -entweder es ist nicht die person die du sucht oder ihr labert dann stundenlang;-)


los trau dich -hattest doch bestimmt schon das Telefon in der hand