es war doch nicht das essen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessi15344 04.03.10 - 18:33 Uhr

hallo ihr lieben,ich hatte heute mittags gepostet das meine kleine sich beim essen erbroche hat und ich dachte das sie es nur im hals hängen hatte.aber nun haben wir über den tag gewissheit.es kam noch durchfall dazu und beim arzt hat sie sich im wartezimmer zweimal übergeben.sie trinkt noch,wenigstens.wenn das kind krank ist ist die mama auch krank und so fühle ich mich.mein hunger nur kummer.ach mensch,gestern dachte ich noch"zum glück hatte mein kind noch kein erbrechen"ja und nun doch.

ich wollte das nur mal niederschreiben.

lg jess mein mann baut mich schon auf,also er versuchts

Beitrag von 04.06-mama 04.03.10 - 19:16 Uhr

Hallo,

na dann drück ich euch mal die Daumen das es schnell wieder vorbei geht. Unser Kleiner hatte erst auch Erbrechen und Durchfall dann blieb es beim Durchfall und das ganze 10 Tage lang. So richtig gut drauf ist er immer noch nicht aber das Schlimmste dürfte überstanden sein.

Also #liebdrueck
04.06-mama