Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von strohbella 04.03.10 - 18:33 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Ich habe jetzt fast alles über mich ergehen lassen. Tausendmal Blut abgenommen. Tausendmal Ultraschall und zu guter letzt noch eine Bauchspiegelung.
Ergebniss: Ich bin topfit und alles ist Bestens, aber ich werde trozdem nicht schwanger!
So, und jetzt???
Der einzige Wert der erhöht ist: das männliche Hormon. Aber meine Lieben, meine Regel kommt immer pünktlich, ich bin nicht Übergewichtig und ich habe auch keine abnormale Körperbehaarung.
Ich kann mich ja kaum für Monate krankschreiben lassen damit ich keinen Bürostress mehr habe, oder??? Das wäre so das einzige das mir einfallen würde, dass mich negativ beinflußt..
Das einzige das mein FA noch auf der "Pfanne" hat: Hormonbehandlung...
Alternative: Heilparaktiker???

Welche Erfahrungen habt ihr????

VG...Reni

Beitrag von feechen-linda 04.03.10 - 18:58 Uhr

Hallo Reni,

super, das du topfit bist .... hat sich denn dein Mann schon mal untersuchen lassen??? Vielleicht liegts ja an den kleinen Schwimmerchen???

Schick ihn doch mal zu einem SG!

LG,
Linda