NMT 11.3. Langsam werd ich hibbelig - Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laufmausi 04.03.10 - 18:40 Uhr

Hallo Mädels,

so langsam werd ich wuschig. Nachdem ich schon so "mutig" war und nach dem ES mit dem Tempimessen aufgehört habe sehne ich jetzt den Tag des Tests oder NMT herbei.

Ich wollte ja nicht vor Dienstag testen - bin jetzt ES + 7.

Wie schauts bei euch aus?

LG

Beitrag von siena2005 04.03.10 - 18:52 Uhr

Hallo,
ich bin auch gespannt was denn diesen Monat passiert ist. Hoffentlich ist was passiert;-) Mein NMT ist zwischen 10. und 12.
Drueck dir die Daumen das es geklappt hat.

LG
Claudia

Beitrag von diemari 04.03.10 - 19:27 Uhr

Hallo!
Laut mynfp hab ich NMT am 09.03., laut Urbia am 12.03. Glaube aber nicht, dass es geklappt hat, habe schon wieder PMS, wie Ziehen im Unterleib und Schwindel. Drücke uns aber trotzdem die Daumen! ;-)

Beitrag von ladyalia77 05.03.10 - 09:32 Uhr

Hi,
mein NMT ist auch der 11. 3.
Jedes Zipperlein wird bemerkt ;-)
Bei der ersten SS hab ich die ersten Anzeichen bei ES+9 gehabt und war mir sicher ab ES +12, daß ich schwanger bin! Test war erst ES +16 oder so und eh nur für meinen Mann, da er mir es ja sonst nihct geglaubt hätte :-)

Naja, jetzt warte ich natürlich auf Anzeichen aber selbst wenn keien kommen, könnte ich ja ss sein. ist ja nihct imemr gleich bei jeder Schwangerschaft. Ach, das ist doch alles blöd...

Achja, mein ZB ist in miener VK.

lg
Janine mit schon einem kleinen Fratz, Johanna 2 Jahre