Clearblue digital

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sorry1984 04.03.10 - 18:48 Uhr

HALLO ZUSAMMEN

WIE SICHER SIND DIE CLEARBLUE SCHWANGERSCHAFTSTESTS????
BIN ETWAS KRITISCH UND WILL MICH NICHT ZU FRÜH FREUEN HABE HEUTE 3 SCHWANGERSCHAFTSTESTS GEMACHT ALLE DREI POSITIV DENN AM MONTAG WAR EINER NEGATIV.....
WIE IST EURE MEINUNG???

LG ANNE

Beitrag von tanjaukids 04.03.10 - 18:49 Uhr

SEHR SICHER.......

herzlichen Glückwunsch

LG Tanja

Beitrag von seelking 04.03.10 - 18:51 Uhr

positiv ist positiv... evtl war der am montag einfach noch zu früh der zeigt erst ab ner bestimmten streifenstärke also hcg stärke positiv an... kannst dem ergebnis schon mal glauben... da ist auf jeden fall was...

jetzt heißt es abwarten und FA termin ausmachen

alles liebe dir :-)

Beitrag von babe-nr.one 04.03.10 - 18:51 Uhr

erst mal: SCHREI DOCH NICHT SOOOOOOOO!!!!


zum 2. dann bist du wohl schwanger:-)

Beitrag von mommy26 04.03.10 - 18:54 Uhr

Also bei dem digitalen steht es doch ganz gena Schwanger! oder Nicht Schwanger!
Weiß nicht wieso man dann noch überlegt *lol*

Beitrag von pili79 04.03.10 - 19:04 Uhr

herzlichsten glückwunsch ;-)

Beitrag von hoffnung2010 04.03.10 - 19:07 Uhr

der ist sehr sehr sicher :-) !!!

ich hab damit schon an eisprung+10 positiv getestet!!! - und bin ab morgen 27. woche.... also wenns schwanger anzeigt, dann biste auch schwanger :-)

glückwunsch!

lg