Die ersten Veruche-es gehtlangsam voran

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmen.30 04.03.10 - 19:06 Uhr

Hallöchen,

ach ja die ersten Monate mit unserm Zwerg waren ja schon ein wenig anstrengend aber nun ist er ein absoluter Sonnenschein#verliebt

Seit knapp 3 Wochen dreht er sich ja nun vom Rücken auf den Bauch und jetzt ja auch seit 2 wieder zurück....
Seit ca 1 Woche hat er immer wieder verzweifelt versucht vorwärts zu kommen was ihm aber natürlich nicht gelingen wollte...

Gestern abend fing er dann an seine Knie richtig unter den Popo zu schieben und vorhin dann hat er angefangen sich mit einem Beinchen vorwärts zu schieben#huepf
Ich würde sagen so langsam geht es voran:-D Ich bin schon sehr gespannt wann er richtig losrobben wird....
Es war total süss anzusehen wie er sich gefreut hat es vorwärts geschafft zu haben#verliebt
Ich bin echt stolz auf meinen Schatz:-D

Wie is es denn bei Euch so gewesen???? Wie alt waren Eure Zwerge als es so langsam losging???
Fynn wird am 12.3 6 Monate alt...

Allen noch einen schönen Abend

Liebe Grüsse
Carmen mit Fynn

Beitrag von haruka80 04.03.10 - 19:22 Uhr

Das ist toll, oder? Wobei mein Sohn erst recht spät dran war und ich immer mehr merke, das er zum Kleinkind wird (er ist 10,5 Monate alt).
Drehen mit 6,5 MOnate, zurück mit 8 Monaten, dann acuh gleich robben, mit 9,5 MOnaten 4-füßler, Sitzen und Stehen am selben Tag und seitdem geht er überall entlang. Krabbeln hat er ausgelassen.

L.G.

Haruka

Beitrag von nadine1013 04.03.10 - 19:35 Uhr

Hi,

Helena hat erst vor ein paar Tagen rausgefunden, wie man sich rückwärts schiebt - vorwärts geht es noch nicht. Aber sie stemmt sich auf die Knie und wippt ein bißchen - hoffe mal, es klappt bald mit dem Vorwärtsgang #verliebt

Sie ist jetzt ziemlich genau 7 Monate alt.

LG, Nadine

Beitrag von tina4370 04.03.10 - 21:58 Uhr

Hey, gratuliere!

Maria macht immer noch "trockenschwimmen" (vielleicht, weil sie beim Babyschwimmen damit auch gut vorwärts kommt?!), aber ich schätze, sie hat das auch bald raus. :-D

Naja, und wenn nicht... sie ist ja noch sooo klein #schein Meinetwegen darf sie sich gern noch Zeit lassen.

Übrigens - völlig ab vom Thema: sie hat sich heute Abend auf dem Wickeltisch zum ersten Mal selbst die Zehen in den Mund gesteckt. #verliebt

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09

Beitrag von sharon89 05.03.10 - 07:56 Uhr

meiner ist jetzt 8 monate alt und kann sich sich seit 2 monaten aufn bauch legen und wieder zurück aufn rücken aber krabeln kann er noch garnicht nach einiger zeit fängt er dan an zu weinen