6+3 und HCG 27646 ist das zu hoch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trilla 04.03.10 - 19:15 Uhr

frage steht ja oben. habe gelesen das hoher hcg ein zeichen für trisomie sein kann? stimmt das? ist meiner zu hoch? wie waren sie bei euch?

Beitrag von babe-nr.one 04.03.10 - 19:16 Uhr

und WAS sieht man in deiner gebärmutter?

Beitrag von trilla 04.03.10 - 19:19 Uhr

man hat eine fruchthöhle, einen dottersack und ein 6,5 mm (SSL) baby gesehen. Herzchen schlägt kräftig. ist das ausschlaggebend?

Beitrag von babe-nr.one 04.03.10 - 19:24 Uhr

na dann würde ich mir keine gedanken machen:-)
hätte eher eine elss vermutet:-)

Beitrag von fraeulein-pueh 04.03.10 - 19:16 Uhr

nö, du. der ist im normbereich:

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_hcg

Beitrag von trilla 04.03.10 - 19:21 Uhr

danke sehr.

und erst wenn es drüber liegt kann das kritisch werden?

Beitrag von pili79 04.03.10 - 19:17 Uhr

...oder einer mehrlings-ss ;-)

Beitrag von trilla 04.03.10 - 19:21 Uhr

ist bishjer nur eins zu sehen ;)

Beitrag von pili79 04.03.10 - 20:35 Uhr

bei mir war auch erst eins zu erkennen - deulich wurde es erst in der 8.ssw.!
kannst ja mal in meinen fotos schauen.

aber das ist ja eher unwahrscheinlich ;-)

Beitrag von snoopy_2404 04.03.10 - 19:45 Uhr

Mach dir keine Sorgen ich hatte bei 5+3 - 5+5 (weiß nicht genau wann der ES war) 52800 und bei mir ist alles ok und es ist auch nur eins.

lG Dajana

Beitrag von trilla 04.03.10 - 19:49 Uhr

wow und dachte schon meiner ist hoch :)