boh- das ist wahnsinn

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von knutschkugel4 04.03.10 - 19:25 Uhr

http://eltern.t-online.de/275-gramm-leichtes-neugeborenes-ueberlebt/id_40989720/index



da bekommt man echt gänsehaut



liebe grüße dany

Beitrag von sterni84 04.03.10 - 19:28 Uhr

Wow - da läuft es einem eiskalt den Rücken runter.

Gott sei Dank ist die Medizin heutzutage schon soweit.

LG Lena

Beitrag von merle-marie 04.03.10 - 19:32 Uhr


Hallo danny,

ja das ist echt wahnsinn,dass so kleine Menschlein es schaffen können.....dank der Medizin von heute. Früher hätte so ein kleiner Wurm keine Chance gehabt.
Und so wie ich es verstanden habe hat der kleine Kerl nicht mal ,,Folgeerscheinungen,, was ja oft die Probleme sind .
Ich finde es schön...das es gut gegangen ist.
glg merle-marie

Beitrag von bobinha 04.03.10 - 19:34 Uhr

Krass.

Meiner kam in der Woche mit 950g.

Beitrag von knutschkugel4 04.03.10 - 19:39 Uhr

überlegt mal wie klein an dem Würmchen alles gewesen sein muss#schock#schock#schock
ich mein laura hatte "schon" 1970 g und ich hatte beim ersten mal angst sie zu berühren#schmoll#schmoll




schön das bei dem zwerg anscheinend alles gut gegangen ist -ich denke vor 10 jahren hätte man da nix erreicht#schwitz

Beitrag von babe-nr.one 04.03.10 - 19:43 Uhr

ein hoch auf die medizin#huepf!!!

Beitrag von irina76 04.03.10 - 20:00 Uhr

wenn ich denkt, Leonie kamm in der 29+3 SSW mit 980 gramm auf die Welt.

Da fehlen mir worte

Beitrag von rene2002 04.03.10 - 20:30 Uhr

Und meiner kam 2002 mit in der 25+5, mit 580gr.

Lg;-)

Beitrag von knutschkugel4 04.03.10 - 20:38 Uhr

#schock

Beitrag von rene2002 04.03.10 - 20:41 Uhr

Und hat sich super gemacht;-). Klar, war es ziemlich harte Arbeit und wir sind noch lange nicht fertig und man muss dran bleiben, aber es hat sich gelohnt#ole#ole.

LG;-)

Beitrag von charli81 04.03.10 - 20:43 Uhr

man baechte ja nur mal sein erstes zeugniss und dann weiss man schon,dass sich eure arbeit mehr als gelohnt hat#pro

Beitrag von rene2002 04.03.10 - 20:50 Uhr

Uiiiiiiiiiiiiiiii charli, das ist aber jetzt lieb von Dir. Da krieg ich ja gleich Pipi in den Augen#heul. Daaaankeschön#kuss#liebdrueck.

LG#heul

Beitrag von knutschkugel4 04.03.10 - 21:11 Uhr

und ich hab hier rumgeheult -wegen meiner Maus mit 1970g -#klatsch(schäm und ab in die ecke;-))

Beitrag von rene2002 04.03.10 - 21:19 Uhr

Quatsch;-), wenn es um die Gesundheit seines Baby's geht is doch egal ob 580gr oder 1.970gr. Also komm wieder aus deiner Ecke raus:-p

Beitrag von knutschkugel4 04.03.10 - 21:41 Uhr

ok -wieder rauskomm-ganz schön dunkel so ne ecke;-)
klar ist es egal -wie schwer unsere würmchen waren und was wir für ne marathon hinter/vor uns haben
aber deine probleme sind gewiß größer als die die wir nur!!!! am anfang hatten#liebdrueck

Beitrag von rene2002 05.03.10 - 12:30 Uhr

Probleme haben wir jetzt auch noch, is aber alles in den Griff zu bekommen;-). Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir#liebdrueck

Beitrag von turbokristel 05.03.10 - 12:00 Uhr

Wahnsinn, wenn ich denke, dass meiner mit 27cm und 520g schon super klein war - und davon nochmal die Hälfte #schock.

Aber ich finde es komisch, dass sie jetzt schon sagen, er wird keine Folgeschäden haben - die zeigen sich doch oft erst mit dem Alter...

Beitrag von rene2002 05.03.10 - 12:28 Uhr

Das hab ich mir auch gedacht, spätestens im Kindergartenalter werden die Defizite sichtbar.

LG;-)

Beitrag von fusselchenxx 04.03.10 - 22:09 Uhr

Das habe ich heute Mittag gerade im Radio gehört.. Das ist echt der Wahnsinn...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05 + Steven *23.03.09

Beitrag von sunflower3 05.03.10 - 08:49 Uhr

Das ist wirklich ein Wunder... und ein Wahnsinn starker wille des Kinder...


hier ist ein foto dabei... wo man sieht wie es mit dem gewicht aussah...

http://www.focus.de/panorama/welt/wissenschaft-275-gramm-leichtes-neugeborenes-ueberlebt_aid_486656.html

Beitrag von gille112 05.03.10 - 09:35 Uhr

Wow, echt Wahnsinn!!Gagegen war unsere Lara mit 580 g ja ein Moppelchen...

Find ich klasse!!!

LG Gille

Beitrag von sunflower3 05.03.10 - 10:54 Uhr

Wow,,,

und es sind zwillinge??-- hab grad mal bei dir geschaut...

lg