Frage zur reinigung der Babyflaschen bitte auch Hebi Gabi

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von daisy90 04.03.10 - 19:29 Uhr

Hallo zusammen und zwar bin grade etwas verwundert.

Bei meinem Sohn habe ich einen Vaporisator gehabt zur Desinfektion der Flaschen/Nuckels.

jetzt habe ich grade mal etwas herumgeschaut bei einigen inet seiten und stoße immer wieder mal auf soetwas http://www.mytoys.de/Funny-Geschirrsp%C3%BCler-Einsatz/Babyflaschen-Zubeh%C3%B6r/Mahlzeit/KID/de-mt.ba.ca02.09.01.08/1505917

soll das jetzt heißen ich kann die Babyflaschen so wie die Nuckel auch in die Spülmaschiene stellen und brauche kein Vaporisator mehr ??

sind die rückstände der Reinigers den gut fürs Baby, gut uns hauen sie nicht um aber ein Neugeborenes ??

hoffe jemand von euch kennt das dingen und kann mir dazu etwas sagen.

danke euch schonmal

lg daisy

Beitrag von anni_b 04.03.10 - 19:33 Uhr

Hallo!
Ich denke, dieses Teil ist einfach nur dafür da, dass man die Nuckel und so weiter einfach in der Spülm. unterbringen kann , um sie zu reinigen. Sind sie sauber kann man sie dann nach belieben steril. in Topf oder anderem. Reinigen muss man die Sachen ja vorher.
LG Anni

Beitrag von breeze86 04.03.10 - 20:12 Uhr

Ich stimme meiner Vorrednerin zu, dass ist dazu da, wenn du die Flaschen statt mit der Hand im Geschirrspüler reinigen willst, BEVOR du sie sterilisierst. Würd ich persönlich aber nicht machen, weil ich 1. beim händischen Abwaschen gleich sehe, ob noch irgendwo etwas klebt und dann nicht erst recht nachwaschen muss und sich 2. (und das ist für mich der entscheidende Grund) die meisten Fläschchen (Plastik) im Geschirrspüler verfärben. Mir ist das mit Nuk first Choice, Avent und MAM passiert. Die waren nachher total gelb, nahezu orange, vorallem die Nuk und ich hab sie weggeworfen.
Sterilisieren solltest du aber so und so trotzdem nachher.

Glg, Breeze

Beitrag von diana1101 04.03.10 - 20:12 Uhr

Kann mich der Anni nur anschliessen.

Ich stelle oft die Flaschen in die Geschirspülmaschniene, spüle sie dann nochmal mit warmes Wasser ab und stell sie dann in den Sterilisator.

LG Diana

Beitrag von daisy90 04.03.10 - 22:28 Uhr

Danke euch also doch so wie ich mir gedacht habe eigentlich nur dazu da um sie nicht mit der hand zu spülen.

was es nicht alles fürn mist gibt #augen.



lg schönen abend noch

Beitrag von miststueck84 05.03.10 - 16:59 Uhr

wir haben jede Flasche gleich ausgespült und in den Vaporisator gestellt. Wenn der voll war haben wir ihn angemacht.

Wenn man das nicht "antrocknen" lässt, sind die schon sauber, in dem man sie unter fließend wasser abspült.