Frage wegen Dottersack

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabse 04.03.10 - 19:30 Uhr

Hallo Mädels,ich heiße Sabrina und bin in der 8. (7+4)
schwanger.War gester beim Doc und er hat einen perfekten Dottersack gesehen und Embryo.ABER keinen Herzschlag!Muß in ner W.nochmal hin.Er meinte erst nicht das es sich um ne gestörte Schws.handelt...doch dann fing er an zu rechnen,ewig,dann meinte er das wir uns wahrscheinlich erst in der 7.W.befinden und nichts für ne Störung spricht und sagte;das kriegen wir schon hin.
Hab totale Angst,kennt das jemand gings noch jemanden so?

Danke und Lg Sabse

Beitrag von nickel-79 04.03.10 - 19:33 Uhr

Hey,

wenn alles so gut ausgesehen hat, dann bist du bestimmt eine Woche hintendran. Hat Dich Dein ES ausgetrickst.
Ich wünsche es Dir auf jeden Fall-

LG Nicole mit Ben 5,5 und #ei 13. Woche

Beitrag von blueangel2000 04.03.10 - 19:33 Uhr

Hallo,

ich wünsch dir auf jeden Fall alles Liebe!!!!

Es wird schon nächste Woche bestimmt zu sehen sein!!

LG Katha, und meine beiden Zuckerschnecken(beide Eckenhocker)

Beitrag von sabse 04.03.10 - 19:41 Uhr

Das ist lieb von euch.Er meinte auch,das der Dottersack bei einer gestörten Schwangerschaft anders aussehen müsste.Das ist so doof,weiß garned wie ich die W.rum bekommen soll.


Wünsche euch auch alles Gute und einen schönen Abend noch :-)


Lg Sabse