hartz4 überweißungsdauer...

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von blume210 04.03.10 - 19:38 Uhr

Guten abend zusammen,

ich habe eine frage die eine Freundin von mir betrift.

Sie bekommt hartz4 da Sie alleinerziehende Mama ist,
und erst im September wieder arbeiten kann....

So zum ersten diesen monats hat Sie ihr Geld von der ARGE nicht erhalten..

Nach einem Telefonat berichtete Sie das wohl ein Fehler seitens der ARGE passiert ist...

Die Sachbearbeiterin hat diese Woche , also am Dienstag morgen die Zahlung rausgeschickt.

Weiß jemand wie lange es dauern kann bis das Geld nun auf Ihrem Konto sein wird?

Sie ist bei der Raiffeisenbank.

vielen Dank für hilfreiche Antworten .

blume


Beitrag von mamamia1988 04.03.10 - 19:42 Uhr

...und da ist sie wieder! Die gute alte Frage für eine Freundin wenn es um ALGII geht...

Beitrag von blume210 04.03.10 - 19:45 Uhr

Ich habe um antwort gefragt,

nicht um dein total überflüßiges und langweiliges Kommentar!


Beitrag von nicole.1983 04.03.10 - 19:46 Uhr

Hallo

in der Regel 5 Werktage dauert es....

liebe Grüße
Nicole

Beitrag von blume210 04.03.10 - 19:48 Uhr

ach ja und noch was ,

wenn du schon so ein überflüßiges kommentar von dir gibst,
du mit deinen 21 jahren , hast schon ein Kind ...


bestimmt schon sehr viel in deinem reichen Arbeitsleben geleistet.....

dumme kommentare uns höchst warscheinlich selbst nicht viel besser....

:-p

Beitrag von mamamia1988 04.03.10 - 19:56 Uhr

du,ich gehe aber arbeiten,jeden tag seitdem mein kind 1 jahr alt ist und davor auch schon...

Beitrag von blume210 04.03.10 - 19:59 Uhr

Schön für dich ......
ist ja heut zu tage auch was besonderers ,
und natürlich auch besonders zu erwähnen#augen

lass doch einfach deine dummen kommentare...

weil ahnung scheinst du ja keine zu haben....

wenn nicht angebracht ist sollte man einfach mal die ....
halten...

in dem sinne schönen abend noch

Beitrag von mamamia1988 04.03.10 - 20:02 Uhr

nö ist nicht erwähnenswert,aber du hast mich doch gefragt wieviel ich schon geleistet habe und das ich nicht besser wäre.
Für mich ist es nichts besonderes,sondern Selbstverständlich.
:-p

Beitrag von blume210 04.03.10 - 20:07 Uhr

Schön für dich...
dan ist ja alles gesagt.

Beitrag von altehippe 04.03.10 - 20:09 Uhr

danN ;-)

Beitrag von mamamia1988 04.03.10 - 20:10 Uhr

jap!

Beitrag von paddelboot-neu 05.03.10 - 16:08 Uhr

Hallo!l

Was arbeitest du denn?

Gibst Du Unterricht in Rechtschreibung und Zeichensetzung?
:-p

Beitrag von mamamia1988 04.03.10 - 19:58 Uhr

ach ja und noch was ,
du mit deinen 22 Jahren wirst schon mehr geleistet haben,wa?
Die Frage war doch sicher für dich.

Beitrag von blume210 04.03.10 - 20:16 Uhr

Mein liebchen,

erst überlegen dann schreiben,
gehst wohl automatisch davon aus das man Kinder hat, wenn man sich in diesem Forum angemeldet hat oder wie?#kratz

Beitrag von boese.tante 05.03.10 - 00:41 Uhr

Mmh... und wer ist Lea #gruebel

#rofl

Und wenn du sogar auf das KiGeld wartest...

Na ja nix für ungut, deine Rechtschreibung spricht für sich #schock

Grüße
boese.tante #schein

Beitrag von mamamia1988 05.03.10 - 07:30 Uhr

Wo hab ich denn geschrieben das du ein Kind hast????
Kannst wohl genauso gut lesen wie schreiben,wa?

Beitrag von mamamia1988 05.03.10 - 07:36 Uhr

Ich hab mal kurz ein bisschen recherchiert:)
Und du hast doch ein Kind,sogar 2! schon,ne?

http://www.urbia.de/archiv/forum/th-2438289/Kindergeld.html
http://www.urbia.de/archiv/forum/th-2447421/Zum-Freund-ziehen-ALG2.html

Und damit hätten wir dann alles geklärt,oder?
Geb doch das nächste mal einfach zu das du auf Geld wartest und nicht immer irgendeine "Freundin" vorschicken!

Beitrag von mamamia1988 05.03.10 - 07:38 Uhr

oh na gut,der 2. Beitrag war nun nich von Dir,ok.Aber ein Kind hast du trotzdem.

Beitrag von windsbraut69 05.03.10 - 08:57 Uhr

Nein, 2.

Beitrag von litalia 05.03.10 - 10:16 Uhr

zu recherschieren um andere leute bloß zu stellen IST höchst UNREIF und KINDISCH.

solche dümmlichen verhaltensweisen sind #contra und sagt viel über deinen charakter aus.

dies ist ein forum und ob sie nun für sich oder für ihre freundin fragt ist unrelevant.
im forum wird nunmal geflunkert wenn man eine frage hat aber vielleicht nicht alles von sich preis geben will oder seinen "deckmantel" bewahren will.
das normalste der welt.

DEIN verhalten allerdings ist schlicht DUMM!

du bist anscheinend mutter theresa....schrecklich solche menschen die es nötig haben nach alten beiträgen andere leute zu recherschieren nur um denen eins aufm deckel zu haben.

#contra

Beitrag von mamamia1988 05.03.10 - 11:00 Uhr

ich bin weder Mutter Theresa noch sonst irgendwas. Ich habe lediglich geschrieben,das es mal wieder eine Frage für die Freundin ist.Da fing sie wie ein getroffener Hund an zu bellen.
Ich mit meinen 21 Jahren und schon ein Kind. Nur deswegen habe ich mal bei ihr geschaut. Gut habe ein bisschen falsch geschaut,war doch gelaufen.
Und sie sagt zu mir,wo sie denn geschrieben hat das sie ein Kind hat.Da habe ich mal geschaut,denn sie hat ja wohl Kinder...
Und als dumm muss ich mich hier nicht hinstellen lassen.

Beitrag von spumsel 05.03.10 - 07:31 Uhr

Hm, du hast sogar 2 Kinder, siehe:

http://www.urbia.de/archiv/forum/th-2438289/Kindergeld.html

Blöd, wenn man sich nicht an seine Beiträge erinnern kann, gell?
Da nützt es auch nichts, die Angaben in der VK zu löschen...#rofl

Beitrag von blume210 05.03.10 - 09:48 Uhr

Jetzt wird es hier aber gefährlich,
die spionierenden übermamis ,
die hier überall ihren senf dazu geben müssen

1. habe ich nicht behauptet keine Kinder zu haben,
ich habe nur gesagt das es ja nicht zwangsläufig so sein muss das man sich nur hier anmeldet wenn man Kinder hat.

2. geben immer die Leute ihr Kommentar dazu ,
die selbs nicht älter sind und es ja so viel besser können wie alle anderen...

3. nein die Frage war nicht für mich....

ob Ihr es nun glauben möchtet oder nicht geht mir so ziehmlich am .....vorbei...

Beitrag von nele27 05.03.10 - 09:50 Uhr

Au weia #augen

Liest Du Deine eigenen Threads eigentlich noch mal durch?

Beitrag von blume210 05.03.10 - 10:06 Uhr

natürlich tu ich das ,

du etwa nicht?

  • 1
  • 2