wie habt ihr bemerkt das euer kleines mundsoor hat?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von igelchen26 04.03.10 - 19:49 Uhr

hallo

mein kleiner ist 2monate jung. er ist seit ca 1moche sehr viel am weinen.

heut war eine freundin zu besuch sie meinte der kleine hat mundsoor und würde deswegen weinen. er hat ganz klein wenig belag an der inneren lippe dachte es ist von der milch aber der belag lässt sich nicht wegwischen. nun ist er auch seit 3tagen wund am.

hängt das alles damit zusammen?

werde wohl morgen zum ka gehen. oder?

Beitrag von angie1975 04.03.10 - 19:52 Uhr

hallo,

es hört sich ganz danach an das dein kleiner soor hat.

der wandert nämlich durch den darm und dann werden die babys wund.

geh morgen zu kia und lass die was dagegen geben. für den mund und gleichzeitig für den popos.

gute besserung

lg angela + kranke maus leonie

Beitrag von iceheart 04.03.10 - 20:04 Uhr

hallo,
meine hat seit gestern früh soor bekommen. erst hatte sie feinen belag auf der zunge, aber nur stellenweise. hatte erst gedacht, ich warte noch eine stunde ob es dann weg ist. war es aber dann nicht und ich stillete sie. nach dem stillen nahm ich ein wattestäbchen und versuchte es wegzuwischen. leider ging das nicht mehr. außerdem bildete sich das erste weiße zeug auch an der unterlippe. ich rief dann die ärztin an (sie hatte keine schicht und hat aber ihre handynummer hinterlassen für alle babys->ich hab ne tolle kinderärztin!). sie meinte dann, wenn es auch an der lippe ist, dann ist es auf garantie soor. sie riet mir zu infectosoor (das gibt es frei in der apo). hätte aber auch nächsten tag zu ihr kommen können und es mir verschrieben lassen.
bin aber gleich gefahren und seit heute nachmittag (also einem tag) ist fast alles weg. sie muss es noch 4 tage lang nehmen. habe auch noch borax globuli hier, falls es nochmal kommt. außerdem muss man die brustwarzen mitbehandeln.

lg

Beitrag von iceheart 04.03.10 - 20:05 Uhr

achso, sie meinte auch das der soor von oben nach unten wandert, also kommt es dann auch im windelbereich vor. habe aber multilind hier!

Beitrag von delfinchen 04.03.10 - 20:34 Uhr

Klingt sehr nach Soor.

Ich hab Mykoderm gegeben, und der Spuk war innerhalb von drei Tagen vorbei :-)


LG
delfinchen

Beitrag von tempranillo70 04.03.10 - 21:19 Uhr

Hallo,
weiss nicht genau, was mundsoor ist.
Aber meine Kleine hatte schon dreimal einen Pilz. Dieser macht einen total wunden Po und kleine weiße Bläschen im Mund.
Der KiA sagte, dass oft alle Scheimhäute befallen sind und man muß beides (Mund UND Po) behandeln, sonst stecken sie sich immer gegenseitig an. Aber geweint hat meine immer nur wg wundem Po.
Aber auf jeden Fall ab zum Doc!
Gruß, I