Fläschen sterilisieren waschen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von febe 04.03.10 - 20:41 Uhr

Hallo,

ich weiß man sollte Plastikfläschen auf keinen Fall in die Geschirrspülmaschin tun. Wie ist das mit Glasflaschen, gibt es da Bedenken?

febe

Beitrag von jeanie25 04.03.10 - 20:45 Uhr

Warum keine Plasteflaschen in den Spüli?

LG

Beitrag von trudeline26 05.03.10 - 00:05 Uhr

ich pack die immer in geschirrspüler....... #kratz

Beitrag von kathrincat 05.03.10 - 08:27 Uhr

warum nicht? meine waren da immer drin und dann in den steri. bis ich keine milch mehr gefüttert habe.

Beitrag von anis2008 05.03.10 - 09:52 Uhr

Meine kommen auch in die Spülmaschine und danach in den Sterilisator. Was soll daran schlecht sein?! Im Gegenteil, wenn die Keime nach den beiden Aktionen nicht tot sind weiß ich auch nicht weiter ;-)

Beitrag von febe 05.03.10 - 16:38 Uhr

Hallo!

weil die Plastikflaschen durch die Behandlung quasi mürbe werden. Stoffe, die sich im Plastik befinden können dann besser in die Milch übergehen (Weichmacher ect.) daher Bürste, Spülmittel und Wasser!

Trotzdem danke!

febe