Morgen OP Vorbereitung für Montag KS!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von atomicbaby 04.03.10 - 20:49 Uhr

hallo ihr lieben,also ich hab morgen op vorbereitung für meinen ks am montag, am sonntag muss ich stationär ins kh, hat jemand ahnung was mich da morgen erwarten könnte? Bin schon sooo gespannt, würd mich auf antworten freuen;-)

Alles Liebe Atomicbaby mit Babyboy Nr.2 inside#baby

Beitrag von slukkey 04.03.10 - 20:54 Uhr

Du wirst wahrscheinlich über die Narkose und so weiter aufgeklärt und dann wird noch der Ablauf besprochen mehr denke ich nicht....

Wünsch Dir das es gut klappt....
hatte vor 2,5 Jahren auch einen geplanten KS

LG Judith

Beitrag von atomicbaby 04.03.10 - 20:57 Uhr

und wie war dein geplanter ks?

Hatte bei meinen ersten sohn auch einen ks, allerdings Not Ks, diesesmal geplant wegen verdacht auf gebärmutterriss. damals beim not ks war ich nur froh das die nach 22 stunden endlich etwas unternommen haben und war wirklich im delirium, weiss nicht mehr wirklich wie es war. ausser danach die etwas unangenehmen schmerzen#schmoll

aber wie läuft so ein geplanter ks ab?

Alles liebe und Danke#verliebt

Beitrag von slukkey 04.03.10 - 21:08 Uhr

Naja bei mir war es etwas blöd ich sollte recht früh dran kommen so gegen acht und dann kamen aber lauter notfälle und normal geburten dazwischen also musste ich ewig warten und man darf ja nichts essen und nichts trinken bekommt nur infusionen und ich hatte so hunger und durst und ich wurde eben immer nervöser....

Naja und ich hatte furchtbare Angst vor der Narkose aber alles in allem war es überhaupt nicht schlimm sogar echt spannend ich hab halt gedacht mir bleibt bald das Herz stehen so neugierig war ich...

Aber das schlimmste sind die schmerzen hinterher darauf könnte man echt verzichten.


Ich drück Dir jedenfalls die Daumen und es ist ein unglaubliches erlebnis!!!

Beitrag von saskia33 04.03.10 - 20:54 Uhr

CTG+US,Blutabnahme,Gespräch wegen Narkoseform,Aufnahmeformalitäten

Mehr fällt mir grad nicht ein #kratz

lg sas

Beitrag von babygirl2010 04.03.10 - 21:16 Uhr

Das gar nicht weiter schlimm..
dir wird Blut abgenommen und du kommst nochmal ans CTG. :-)

Ich hatte das am Dienstag... und morgen hab ich meinen KS....#zitter#zitter#zitter

Beitrag von atomicbaby 04.03.10 - 21:17 Uhr

hey dann alles alles gute geniess es deinen zwerg in die arme zu schliessen *neid*#verliebt

Beitrag von babygirl2010 04.03.10 - 21:23 Uhr

dankeschön. :-)