Schlimmer Husten hilfe......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kelebek25 04.03.10 - 21:45 Uhr

Hallo Mädels,,,,,

Ich habe so einen Schlimmen Husten das mir schon alles weh tut.
Es fing mit Schnupfen an den ich allerdings so langsam im Griff habe.
Jetzt der Husten das geht garnicht mehr.
Ich bin total verschleimt der Bauch der Kopf der Hals alles tut nur noch weh.


Habt ihr einen Rat?#kratz

lg. kelebek

Beitrag von chryssy 04.03.10 - 22:20 Uhr

In der Apotheke geben sie eien nichts. Ich hatte auch richtig arg Husten. Mich hatte es voll erwischt. Von gesund in 2 Tagen zu Blutgeschmack beim Husten und Rasseln in der Lunge. Bin dann zum Arzt gegangen und sie hat mir Antibiotikum verschrieben. Es ging leider nicht anders (hatte dann auch 39°C und ihne wäre es sicher munter weiter vorangeschritten). Das hat geholfen. Der Husten wird immer schwächer.
Meine FA hat heute gemeint, dass man auch inhalieren kann. Ich denke mal, nur mit Salzwasser. Ätherische Öle sind ja nicht so toll in der SS.

lg
chryssy

Beitrag von jula77 04.03.10 - 22:38 Uhr

Zwei Zwiebeln in Ringe schneiden, immer abwechselnd einen EL Zwiebeln und einen EL Rohrzucker in ein hohes Glas schichten. Nach zwei Stunden kann man schon den ersten Saft trinken. Ansonsten über Nacht stehen lassen und dann trinken.


Soll Wunder wirken!

Gute Besserung,
Jule

Beitrag von tuttifruttihh 04.03.10 - 22:22 Uhr

Isla Moos gegen Hustenreiz hilft mir super und ist absolut unbedenklich. Beim Husten den Kopf zur Seite drehen, dadurch vermeidest Du den stechenden Schmerz im Unterleib (falls Du den hast). Funktioniert übrigens auch beim Niesen. Gegen Schleim würde ich mal inhalieren versuchen oder ein Gesichtsdampfbad mit Kamillentee o.Ä. ...

Aber lass die Finger von einem richtigen Erkältungsbad, das ist nicht gut in der SS...

Bin schon ne richtige Expertin auf dem Gebiet, so viele Erkältungen habe ich während meiner SS schon durch. Echt blöd, dass man dafür im Moment so anfällig ist...

Beitrag von honeymoon05 04.03.10 - 22:29 Uhr

Hallo,

ich quäle mich auch gerade mit einem Reizhusten ... die üblichen Hausmittelchen bringen leider nix.

Mein FA hat mir jetzt Phytohustil (ein Reizhustenstiller) empfohlen und das ich mir einen wärmenden Umschlag auf die Brust/Hals legen soll.

Hilft recht gut, der Husten klingt merklich ab.

Gute Besserung
Heidi