Tragetuch... welches soll ich nur nehmen??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von happysushi 05.03.10 - 06:56 Uhr

Hallo zusammen,

ich möchte gerne mein 2. Baby von Anfang an tragen und wollte mich mal so langsam auf die Suche nach einem vernünftigen Tragetuch machen. Ich weis ich hab noch ewig Zeit, aber ich kann mich auch nicht so schnell entscheiden. #schein

Meine große Tochter wurde erst ab 5 Monaten in der Manduca getragen, aber damit möchte ich nicht von Anfang an tragen.

Könnt ihr mir vielleicht eins empfehlen? Hoppediz, Didymos oder lieber ein elastisches? Die Auswahl ist ja echt riesig. Dann diese vielen verschiedenen Längen. Wie finde ich bloß das richtige??

Kann man sich bei Tragemaus auch 2 oder 3 Tücher als Testpaket bestellen oder gehn da nur die Tragen?

Fragen über Fragen, ich weis.

Hat vielleicht jemand einen ultimativen Tipp für mich??

VLG happysushi

Beitrag von iseeku 05.03.10 - 07:30 Uhr

wenn du mit ein paar monaten auf eine trage umsteigen willst würde ich ein elastisches tuch nehmen.

lg#blume

Beitrag von romy1311 05.03.10 - 07:52 Uhr

kann mich meiner vorrednerin nur anschließen....
wenn später eh trage dann investier in ein elastisches.... finde ist am besten für ein neugeborenes, hatten wir auch.
hab mir jedoch ein sleepy wrap geholt und kein teures ;-)

Beitrag von emeri 05.03.10 - 07:57 Uhr

hey,

wir hatten auch ein elastisches, das MaM eco. war seeeehr zufrieden, würde es jederzeit wieder kaufen.

lg emeri

Beitrag von jessi_hh 05.03.10 - 11:34 Uhr

Hallo,

wir hatten ein Hoppediz-Tragetuch und waren sehr zufrieden! Babys mögen es ja auch, fest eingewickelt zu sein.
Bei diesen elastischen Tüchern habe ich einfach kein Vertrauen, dass sie auch das Köpfchen richtig halten. Ich habe das Tuch aber auch viel Zuhause getragen und meinen Haushalt erledigt, d.h. ich habe mich oft gebückt. Dafür ist ein festes Tuch wohl besser geeignet.

Wir hatten 5,40m Länge, da wir beide sehr groß sind. Wenn Du allein trägst oder Dein Mann nicht so groß ist (meiner ist über 2m!), dann reicht ein 4,60m langes Tuch völlig aus, um alle Varianten zu binden.

LG,
Jessi

Beitrag von lea9 05.03.10 - 14:08 Uhr

Ich hab auch ein elastisches und finde es kacke. Es gibt voll nach und das Köpfchen ist nicht gut gestützt und man kann es dann nicht mit einbinden, wenn das Baby eingeschlafen ist. Und ab 6kg ist es eigentlich eh nicht mehr geeignet.

Ich habe 2 Tücher von Didymos, die sind total toll. Außerdem einen RingSling von Hoppediz. Auch toll.

Pass nur wegen der Länge auf, für den Anfang wenn du Känguru und WKT binden willst, brauchst du ein ausreichend langes Tuch. Wenn du bei der WKT den Knoten vorne statt hinten machen willst (damit du auch mal sitzen kannst mit Tuch) dann brauchste sogar noch eine Größe mehr.

Beitrag von lea9 05.03.10 - 14:09 Uhr

Ich glaub auf der Seite bei Didymos sieht man, welche Länge man braucht für welche Technik. Oder?

Beitrag von kyrilla 05.03.10 - 14:33 Uhr

Hallo Happysushi (cooler Nick!),

ich finde immer, dass einem das perfekte Tragetuch vor allem optisch gefallen und zum eigenen Kleidungsstil passen muss. Nur dann benutzt man es auch.

Für welche Marke man sich dann entscheidet, ist letztlich egal. Mit Didymos, Hoppediz, Storchenwiege, Pola, Lana, Girasol, Bebina macht du auf keinen Fall einen Fehler.

Ich würde ein gewebtes Tuch nehmen, die elastischen lassen sich nämlich, auch wenn immer etwas anderes behauptet wird, schlechter festziehen und stützen nicht so gut.

Die richtige Länge ist abhängig von den Techniken, die du benutzen willst sowie von deiner Konfektionsgröße.
4,60 m ist ein guter Durchschnitt, wenn du normal groß und -gewichtig bist. Damit bekommst du locker die Wickelkreuztrage hin.
Für den Rucksack oder Känguru genügt ein kürzeres Tuch.

Viel Spaß beim Stöbern
Kyrilla

Beitrag von hej-da 05.03.10 - 23:55 Uhr

Hallo!

Ich habe ein elastisches Moby Wrap deluxe und bin auch mit 9 Monaten noch sehr zufrieden!

LG