wann steigt die Temperatur???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von romyfa 05.03.10 - 07:22 Uhr

Hallo, ich benutze den CB Monitor, dieser hat mir auch schön zwei Tage den LH Anstieg angezeigt. Nun warte ich aber auf den Temperaturanstieg.

Hier mal meine ZB Kurve

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494714&user_id=903011


liebe Grüsse... euch allen und danke für die Antworten

Beitrag von laleloo86 05.03.10 - 07:23 Uhr

Lustig... deine Kurve ist in etwa wie meine. CB hat mir auch drei Balken gezeigt und seitdem steigt die Tempi, aber nur im hundertstel-bereich.

Bis zu 5 Tage hat sie wohl Zeit anzusteigen.

LG

Beitrag von romyfa 05.03.10 - 07:27 Uhr

ach ja? letzten Monat hab ich wohl erst später mit dem Tempimessen begonnen...

Magst du mir mal dein ZB Blatt zeigen?

Aber der Eisprung ist schon sicher oder wenn CB drei Balken anzeigt?

Beitrag von laleloo86 05.03.10 - 07:32 Uhr

Ja lt. CB ist er sicher. Aber bei mir MUSS er auch dann gewesen sein, denn seitdem ist der Mumu hart und ZS maessig ist auch nichts mehr da. Und ich hatte am 3-Balken-Tag richtig spinnbaren Zervix....

Das ist mein Blatt:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=489770&user_id=893193

Vielleicht ist das normal bei den CBM Benutzerinnen *lach*

Beitrag von romyfa 05.03.10 - 07:37 Uhr

Lach...

na dann bin ich wenigstens beruhigt, dass wir einen ES hatten... der Monat wird ja sonst noch länger.


Wir haben am selben Tag den NM Tag. #augen

können ja sonst gemeinsam #zitter

ich finde diese Zeit immer sooooo lange..
aber ihr habt die Bienchen besser gesetzt als wir...

Beitrag von laleloo86 05.03.10 - 07:40 Uhr

Naja aber gute Bienchen heissen ja noch lange nichts... leider :(

Ja koennen wir zusammen hibbeln, die Zeit nach ES zieht sich immer ins endlose! Aber ich will mich diesen Zyklus ja garnicht beschweren, normalerweise habe ich immer einen Zyklus von 37/38 Tagen. Letzten Monat sogar 43... also bin ich diesmal schon zufrieden! Wir kriegen die naechsten paar Tage schon rum #schwitz

Beitrag von romyfa 05.03.10 - 07:42 Uhr

also das finde ich ja jetzt lustig... Auch mein Zyklus ist dieses Mal um 4 Tage kürzer als sonst....

Beitrag von laleloo86 05.03.10 - 07:56 Uhr

*lach* na das sind bestimmt alles gute Zeichen!!!!! Muessen nur ganz fest daran glauben :).

Wobei ich, wenn ich mal ganz ehrlich bin, kein gutes Gefuehl habe. Aber ich lass mich natuerlich gerne vom Gegenteil ueberzeugen.