Spucken ... Schleim bzw. klare Flüssigkeit

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jassi09 05.03.10 - 07:56 Uhr

Hallo zusammen,
seit ein paar Wochen spuckt meine Tochter (9 Wochen) vermehrt nach den Mahlzeiten, meist auch erst ein paar Stunden später... unmittelbar vor der nächsten Mahlzeit. Entweder geronnene Milch oder sogar nur klare Flüssigkeit. Dabei fängt sie ordentlich an zu schreien!!! Appetit hat sie aber ordentlich... sie trinkt so 170 ml am Stück.. macht ordentlich Bäuerchen. (Pausen einlegen hab ich auch schon probiert). Das schreien macht mir so Sorgen.... Hat jemand Erfahrungen gemacht ?! Kann es daran liegen das sie jetzt vermehrt an ihrer Hand nuckelt und sowieso sehr viel Speichel verliert ?!
LG und vielen Dank...

Jasmin und Anna-Lene

Beitrag von steffsche84 05.03.10 - 12:46 Uhr

hi jassi09,

mein kleiner macht das auch seit ca. 1 woche. hab erst panik bekommen und da er aber gut trinkt hab ich mir weiter keine sorgen gemacht. meine mutter hat gemeint das ich das in dem alter auch hatte und es normal sei.
haben nächste woche u4 und werde es dann mal ansprechen.

Das sie dabei schreien, liegt denke ich daran, weil es bestimmt ekelhaft schmeckt wenn die milch von vor 2 oder 3 stunden wieder hoch kommt. meiner guckt mich dann immer ganz ekelerregt an und verzieht das gesicht.

lg steffsche mit lukas im arm (der heute schon drei mal umgezogen werden musste da er alles voll sabbert)