Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von heute in schwarz 05.03.10 - 07:57 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich schreibe in schwarz, da mich hier einige kennen und mir das grad unangenehm ist.

ich und mein freund (sind nächsten monat 8 jahre zusammen) hatten heute morgen sex. er kam von de disco nach hause und hatten ne kleine meinungsverschiedenheit, naja und dann gab es versöhnungssex. unser sexleben ist meiner meinung nach ein gesundes. nun war es so, dass er schon steif war aber er kam nicht.....ich habe alles versucht jegliche stellungen die uns sonst immer gefallen. aber es ging nichts. liegt es an mir? oder kann es sein das er so müde war? wir hatten das noch nie......fühle mich grad irgendwie komisch......

Beitrag von öüäöüä 05.03.10 - 08:07 Uhr

Hallo!

Hatte er vielleicht viel getrunken?
Dann kann das schon mal passieren...

LG

Beitrag von lesch 05.03.10 - 08:25 Uhr

Warum suchen Frauen eigentlich immer sofort die Schuld bei sich? Er hat was getrunken, da kann das schonmal passieren.

Beitrag von heute in schwarz 05.03.10 - 08:48 Uhr

nein er hatte nichts getrunken er trinkt kein alkohol mehr.

aber selbst früher ging das alles auch wenn er was getrunken hatte......

Beitrag von lesch 05.03.10 - 08:52 Uhr

Da dich dieses eigentlich völlig unwichtige Detail so brennend interessiert, vermute ich mal dass du irgendetwas Konkretes im Verdacht hast, stimmt's?

Beitrag von heut in schwarz 05.03.10 - 09:11 Uhr

ja wir hatten ein paar probleme und unser sexleben ist diesem wieder so wie früher.........es scheitn alles ok

aber das verunsichert mich eben nun total weil das in 8 jahren nie war auch nicht als wir probleme hatten

Beitrag von lesch 05.03.10 - 09:41 Uhr

Zum einen ist so etwas völlig normal. Dafür kann es tausend Gründe geben, zb. Müdigkeit, Stress, oder einfach keinen freien Kopf. Immerhin habt ihr euch vorher gestritten, vielleicht konnte er einfach nicht schnell genug "umschalten".

Dass dich diese völlig banale Sache so verunsichert finde ich komisch. Du solltest mit ihm über deine Unsicherheit sprechen.

Beitrag von heut in schwarz 05.03.10 - 09:44 Uhr

keine angst das habe ich weil wir offen über alles reden....er sagte mir eben das ich mir absolut kein kopf machen solle das alles ok sei ich nichts falsch gemacht habe...er sich das grad auch nicht erklären kann.........


aber verstehst du das nicht wenn 8 jahre sowas noch nie war und plötzlich passiert das, dass man sich dann vielleicht gedanken macht.

Beitrag von lesch 05.03.10 - 09:48 Uhr

Nein, ehrlich gesagt nicht. Menschen verändern sich im Laufe der Zeit, der Körper verändert sich, die Umstände verändern sich..

Beitrag von heute in schwarz 05.03.10 - 10:04 Uhr

gut dann bin ich eine ausnahme........

Beitrag von lichtchen67 05.03.10 - 08:53 Uhr

Natürlich liegts an Dir, Du bist die Frau, Du bist an allem Schuld, was den Penis und das Sexualleben Deines Freundes betrifft #augen

Nee, mal im Ernst..... kennst Du das selber nicht? Ich kenn das von mir auch, selten aber passiert. ich komme eigentlich immer beim Sex, es gibt aber Tage, da merke ich schon dabei, heute wird das nix, heute kann ich oder machen was wir wollen, klappt net. Zu müde, anderes im Kopf, keine Ahnung, ist halt so, ich bin doch keine Maschine.

Andersrum gibts solche Tage bei meinem Freund auch, da ist er steif wie nix, das ist nicht das Problem, aber er merkt dann selber auch, es könnte Stunden gehen, aber kommen würd er nicht.

Nicht immer über alles direkt Sorgen machen, sondern mal als natürlich hinnehmen.. und ggf. drüber reden und nachfragen ;-)

lichtchen

Beitrag von binnurich 05.03.10 - 10:07 Uhr

danke, muss ich nicht so viel schreiben

Beitrag von romantica1986 05.03.10 - 10:19 Uhr

Guten Morgen!

Hältst du es für mögliech (da er ja aus der Disco kam), dass er Stimulanzen irgendeiner Art konsuliert hat?

Sowohl das Rauchen von Cannabis sowie der Konsum von Koks/Ecstasy/Speed/LSD & Co. können einen Samenerguss extrem verlangsamen oder gar verhindern.

Nur mal so als Denkanstoß..

P.S. Gilt natürlich auch für Anabolika - da allerdings nicht nach einmaligen Konsum

Beitrag von ttr 05.03.10 - 10:35 Uhr

womit du dich überall auskennst..... anabolika....boah...sind hier bei den userinnen hengste unterwegs...man glaubt es kaum...lol

Beitrag von heute in schwarz 05.03.10 - 11:06 Uhr

NEE alles sicher nicht der fall.....

Beitrag von nalle 05.03.10 - 12:25 Uhr

Genau das war mein erster Gedanke !


#gruebel