"Atme Dich Frei"- Tee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laboe 05.03.10 - 08:32 Uhr

Darf man den trinken? Da ist ja auch Eukalyptus drin usw. Aber eigentlich ist das doch ein normaler Tee und kein Arzneimittel oder? Find den grad so lecker und bilde mir ein, dass er hilft (starke Erkältung)...#schwitz
Wieviel darf man ca. davon trinken? 3-4 Tassen?
Hier mal der Link zu dem Tee: http://www.teekanne.de/produktwelt/harmonie-fuer-koerper-seele/atme-dich-frei/

Laboe

Beitrag von summer07 05.03.10 - 08:33 Uhr

also von den inhaltsstoffen spricht nichts dagegen...

Beitrag von summer07 05.03.10 - 08:45 Uhr

ausser du bist im letzen drittel der SS , denn zimt ist wehenfördernd....

Beitrag von laboe 05.03.10 - 08:51 Uhr

...Aber doch nur bei einer großen Menge...Hab in meiner 1. Ss löffelweise Zimt gegessen, da ich schon 4 Tage über ET war und es ist nichts passiert.;-)