NMT am 17.3. wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stoffelschnuckel 05.03.10 - 08:48 Uhr

Guten morgen Mädels.
Meine Mens müsste am 17.3. kommen.
Ist der 13. Todestag von meinem Opa, bin gespannt ob das ein gutes Zeichen ist oder ob alles wie immer ist und die Mens kommt.

Wie geht es euch so?
Hab seit ES ziehen im UL und gestern war mir kurz übel. Denke das das mein PMS ist, naja bleibt abzuwarten was noch kommt.

Hier mal mein ZB, hoffe das Bienchen is fleißig.
Wurde ca. 24 std. nach dem positiven ovu gesetzt.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492076&user_id=782172

LG Stephie#sonne

Beitrag von laleloo86 05.03.10 - 08:50 Uhr

hier hier ich ;-)

ZB ist in meiner VK.

Aber fuer SS Zeichen ist es eh noch zu frueh, das Ei ist ja noch nich mal in der Gebaermutter angekommen.

Wann testest du?

LG

Beitrag von stoffelschnuckel 05.03.10 - 08:52 Uhr

Dachte auch nciht an ss anzeichen ;-)
Will erst nach NMT testen.. Und du?

Beitrag von laleloo86 05.03.10 - 08:54 Uhr

Also bei meinem Sohn habe ich an ZT 40 positiv getestet. Sollte bis dahin die Mens nicht da sein (und sofern ich es denn wirklich so lange aushalte #schwitz) werd ich dann wieder testen denke ich...

Aber ich bin ehrlich, mein Gefuehl ist nicht das Beste. Und bei dir?