Umfrage: Ab wann habt ihr den Lattenrost im Babybett nach unten ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hafipower 05.03.10 - 08:53 Uhr

..... versetzt?


Hallo,

meine Frage steht ja schon oben!

Mich würde das mal interessieren
- wann ihr den nach unten versetzt habt?
- und was eure Kleinen da dann schon konnten (Vierfüßler, krabbeln, sitzen usw.)?

#danke für eure Antworten

LG
hafipower

Beitrag von melle_20 05.03.10 - 08:56 Uhr

Hey..

also bei der grossen haben wir ihn mit 5monaten 1etage tiefer gemacht, weil sie da angefangen hat sich hochzu ziehen und mir das zu gefährlich war....Sie kam da aber auch schon oft in den vierfüssler aber nicht immer...Sitzen konnte sie mit 6,5monaten von alleine...

Beim kleinen werden wir jetzt auch so mit 5 oder 5,5 monaten eine etage tiefer machen, aber einfach auch aus dem grunde weil er jetzt schon versucht in den 4füssler zu kommen...Was bei usn aber auch mit der KG zusammen hängt...

LG Melle

Beitrag von pimperrella 05.03.10 - 09:09 Uhr

Ich habe bei meiner auch gemacht als sie angefangen hatte zu robben weil dann dauert es nicht mehr lange zum hochziehen und am Wochenende gehts bei meiner Kleinen ganz nach unten weil sie jetzt immer im Bett hockt wenn ich rein gehe.....also bevor sie stehen kann gehts ganz nach unten

Beitrag von nadja.l 05.03.10 - 10:10 Uhr

mit nem halben jahr, weil sie anfing sich überall hochzuziehen. dann auch gleich ganz runter. sie konnte zu dem zeitpunkt, sitzen und krabbeln.

lg

Beitrag von samcat 05.03.10 - 11:34 Uhr

Gestern :-)
Da stand sie nämlich im Bett:-p

LG (linchen 9 Monate)