Blasensprung!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jlo29 05.03.10 - 10:06 Uhr

Guten Morgen #tasse
Irgendwie mach ich mir etwas Sorgen.#zitter
Gestern abend als ich am PC saß ist mir was unangehmes passiert.Ich saß ziemlich unruhig auf den Stuhl und bin immer so hin und hinter mit meinem Popo(blöde Beschreibung ich weiß)und auf einmal war meine Hose nass.Ich hatte vorher aber nicht das Gefühl auf die Toilette zu müßen.Es roch aber nach Urin als ich mich danach direkt geduscht habe.Ich habe zwar ne schwache Blase im Moment und muß oft von jetzt auf gleich dringend auf die Toilette aber sowas habe ich noch nie erlebt.
Kann es ein Blasensprung gewesen sein?Das Baby war sehr lebendig um diese Zeit aber so Schmerzen oder s habe ich net.
Ich bin erst in der 25 SW kann ein Blasensprung jetzt überhaupt schon sein?
Hmmm ist ne komische Situation und wie gesagt mir auch etwas unangenehm aber ich hoffe das ihr mir trotzdem helfen könnt.#bitte
#danke schon mal....
Lg Jenny 25SSW

Beitrag von catch-up 05.03.10 - 10:07 Uhr

Oje! gute Frage!

Ich würd mal zum FA fahren vorsichtshalber! ich mein, wenns nach Urin riecht, dann könnts wohl welcher gewesen sein, aber ich wär da auch sehr unsicher!

Beitrag von isabell83nrw 05.03.10 - 10:08 Uhr

Ich würde mal ins Krankenhaus fahren wenn du meinst das du einen Blasensprung hattest.

Beitrag von carrie23 05.03.10 - 10:08 Uhr

Fruchtwasser riecht süßlich, wenns nach Urin gerochen hat wirds Urin sein.
Das ist normal die Blase wird immer mehr beansprucht.

Rein theoretisch könnte um die zeit schon ein Blasensprung sein, sogar schon früher, allerdings ist der Grund hierfür meist eine Infektion.
Aber ich glaube nicht dass du dir da Sorgen machen musst.
Fruchtwasser hat einen sehr eigenen Geruch, unverwechselbar.

Beitrag von baby.2010 05.03.10 - 10:10 Uhr

1) bei SORGEN sollte man immer zum arzt,vor allem weil das WE vor der tür steht!

2) in 25.ssw kann die blase springen,klar!

3) dann aber denke ich,wäre es sehr viel flüssigkeit gewesen...denn dann ist das köpfchen noch nicht im becken! bei blasensprung wäre dann mehr geflossen.

4) ist mir auch sehr oft passiert mit "urinverlust",ohne slipeinlage geht bei mir seit monaten nix mehr;-)

aber such lieber einen arzt auf,wenn unsicher bist!

LG sandra 38.ssw

Beitrag von abenteuer 05.03.10 - 10:36 Uhr

Kauf dir am besten diese Testhandschuhe, die den Ph Wert zeigen.
Das Ergebnis bei Fruchtwasser ist dunkelblau!!!

lg abenteuer