Sie will einfach nicht ansteigen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ina123 05.03.10 - 10:06 Uhr

Ach menno...
Meine Tempi will einfach nicht ansteigen, es ist doch echt zum jammern!

Wie macht ihr das eigentlich, dass ein Tempi-wert in der Kurve nur indirekt eingetragen wird (bei mir wäre das an ZT 15 notwendig, damit mir ein ES angezeigt wird).

Ich wünsch Euch 'nen schönen Tag!

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490814&user_id=813110

Beitrag von knutschibaer 05.03.10 - 10:38 Uhr

Hallo!
Ich glaube dass du deinen ES am 26.ten hattest. Eben waren doch noch keine Balken als ich geguckt hab #kratz
Naja, meine Kurven sehen auch so aus und ich hab laut FA einen ES. Musst dir also keine Kopf machen. Viel Glück#klee
LG

Beitrag von trine65 05.03.10 - 10:46 Uhr

die tempi wird zwar als verfälscht ins ZB eingetragen, trotzdem ist sie bei urbia mit in der berechnung einbezogen.

da ist bei den jeweiligen ZT wo du die tempi, den ZS ... einträgst eine spalte mit möglichkeiten was die tempi beeinflusst haben kann.
zb krankheit, klimaveränderung, alkohol usw und da musst du ein häkchen setzen und speichern und dann ist die tempi in hellblau auf dem ZB