Zahnarzt... Brauche Mut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angeleye1983 05.03.10 - 10:11 Uhr

Guten Morgen ihr lieben Kugelbäuche,

hab in knapp 2 Stunden nen Zahnarzttermin zur Wurzelbehandlung und hab soooo Angst. Auf der anderen Seite bin ich aber doch recht froh, dass das endlich fertig gemacht wird und ich dann vielleicht wieder Ruhe habe...

Oh Mann, am liebsten würd ich einfach hingehen und mit den Fingern schnipsen und alles wäre vorbei #zitter

LG
Diana 24. SSW

Beitrag von kruemmel-nils07 05.03.10 - 10:16 Uhr

Guten morgen,

so schlimm wird bestimmt nicht werden.....#kratz
Ist der Zahn den schon vorbehandelt oder steht das heute auf dem Plan?????
wenn es nur eine Fllg der Wurzeln ist, wirds nicht schlimm, denn merken solltest du nichts mehr, da der Nerv eh schon draußen ist.

Ich drück dir die Daumen, dass du erleichtert die Praxis verlassen kannst.#pro

LG Nadin
Bin ZMF

Beitrag von angeleye1983 05.03.10 - 10:20 Uhr

Der Nerv is leider noch drin... der war das letzte Mal noch teils vital und das tat dann noch sehr weh, so dass die Ärztin mir da erst mal was drauf gemacht hat, damit der Nerv abstirbt und wenn der abgestorben is, dann macht sie heut alles auf einmal, also Nerv ziehen und gleich die Füllung rein...

Ich hab extreme Panik vorm Zahnarzt und bei mir muss man so viel wie möglich sofort machen, weil irgendwann der Zeitpunkt kommt, an dem die Angst überwiegt und dann geh ich nimmer hin. Voll kindisch und blöd, ich weiß, aber da kann ich manchmal gar net anders :-(

Beitrag von mupfel-83 05.03.10 - 10:24 Uhr

und das ohne Spritze #schock

puh tapfer#pro

Beitrag von angeleye1983 05.03.10 - 10:36 Uhr

NIEMALS OHNE SPRITZE!!!

Das geht alles mti Spritze, ohne würd ich das gar nicht aushalten, ich merk ja schon mit Spritze genug.

Die Spritzen beim Zahnarzt bekommt der Krümel überhaupt nicht mit. Die werden so niedrig wie möglich dosiert und wirken nur am Zahnnerv.

Beitrag von kruemmel-nils07 05.03.10 - 10:31 Uhr

Wenn sie doch nun schon ein Medi.. drauf gemacht hat , das Nerv abgetötet wird, wird wahrscheinlich mix zu spüren sein.

Deine Angst hat nichts mit kindisch zu tun....absolut nicht.. und schon gar nicht mit Blödheit,.....;-)
Es gibt soviele die panische Angst haben zum ZA zu gehen. Glaub mir.
Wenn du weist, das es besser ist gleich alles auf einmal bzw. so viel wie möglich machen zu lassen, dann mach das auch gleich. Dann ist es weg und du hast nicht wieder die Überwindung.#pro
Du machst das echt gut, wenn du schon dies Erkenntnis hast.#pro.
Es ist schon schwierig genug, erstmal so weit zukommen wie du bist.
Weis dein ZA von deinem Angstproblem, wenn du es ihr/ihm nicht gesagt hast, dann solltest du das noch tun.
Denn ZÄ sind dann meist der Meinung, dass du dich als Pat. da schon durchbeisen wirst.
Um das zu vermeiden, rede offen darüber, dann nimmt er /Sie dich auch mehr wahr.
SO sollte es zumindest sein.#kratz
wenn nicht dann wirds zeit sich einen neuen ZA zu suchen der auf Angstpat. sperzialisiert ist.

So nun aber KOpf hoch, du machst es ganz bestimmt ganz gut und anschließend wirst du lachen wie easy es war.;-);-);-);-)

Lass dann mal hören wie's war, und versuch dich während der Behandlung abzulenken, nimm dir MP3 mit. Stöpsel in die Ohren und abschalten, das hilft auch...#schein

LG Nadin

Beitrag von angeleye1983 05.03.10 - 10:35 Uhr

Ja, meine Zahnärztin weiß über meine Angst bescheid und is echt zuckersüß... Sobald sie merkt, dass es mir zu viel wird, bricht sie direkt ab und macht beim nächsten mal weiter. ich bestimme auch selbst, wann aufgehört wird... Das is schon ganz gut so.

Beitrag von kruemmel-nils07 05.03.10 - 10:42 Uhr

Also dann siehts doch gut aus.
Kopf hoch und auf gehts.
Ich drück dir die Daumen....#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Bis später dann und ich bin in Gedanken bei dir..;-)

Beitrag von angeleye1983 05.03.10 - 13:01 Uhr

So, jetzt bin ich wieder zu Hause und der Nerv is immer noch drin... Trotz Spritze wars einfach zu schmerzhaft und man hat n bissl weiter aufgebohrt als beim letzten Mal und nochmal n Mittel drauf gemacht, das den Nerv abtöten soll...

Also auf zu Runde 3! #heul