Ulnaris-Syndrom/ENG kennt sich wer aus?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von enni12 05.03.10 - 10:53 Uhr

Hallo,

hab seit Tagen zwei eingeschlafene Finger und war gestern beim Arzt. Der hat die Befürchtung, dass mein Ulnaris-Nerv geschädigt ist. Am Montag hab ich einen Termin beim Neurologen und es soll ein ENG gemacht werden. Ich hab totale Panik weil mein Arzt gesagt hat, dass dazu zwei Elektroden in den Nerv eingestochen werden #schock
Hat das schon jemand gehabt? Ist das so schlimm wie es klingt? Und vor allem: Kann man dieses Kribbeln irgendwie abstellen? Ich dreh hier bald durch weil ich es kaum noch aushalte.

#danke

Dani

Beitrag von altehippe 05.03.10 - 10:56 Uhr

kleiner tipp: setz dich auf deine hand, das mindert den druck.
und was mir auch etwas hilft ist ein warmes roggenkissen.

ps, lang nichts von dir gehört:-D

Beitrag von enni12 05.03.10 - 10:59 Uhr

Hallo,

ja gibts dich denn auch noch #rofl
Hab ich gestern Abend dann intuitiv das richtige getan:
Hab mir ein Wärmkissen auf die Finger gelegt (ich darf nur nicht den ganzen Arm wärmen, das ist total unangenehm) und die Hand beim Schlafen zwischen die Knie geklemmt :-p

Beitrag von altehippe 05.03.10 - 11:00 Uhr

du bist sooooooooooooo klug#liebdrueck