Was mitnehmen zum 1. Welpenbesuch?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von rehlein79 05.03.10 - 11:05 Uhr

Hallo zusammen,

morgen ist es soweit!!
Der erste Kuschel- und Spieltermin mit unserem Bald-Mitbewohner steht an. Wir werden Anfang April ein wunderschönen Welpen bei uns aufnehmen. #verliebt

Was sollten wir mitnehmen???
Für die Mama und die andern beiden Hunde haben wir Leckerlis geholt (von denen wir wissen, dass sie diese lieben ;-)). Können wir dem Kleinen schon Spielzeug mitnehmen? Irgendwas das nach uns riecht?
Wir möchten ihn zu Anfang auch nicht überfordern. ;-)

Für die Züchterin haben wir auch eine Kleinigkeit. Sie gibt sich jedes mal total Mühe (macht Kaffee, Plätzchen).

Vielen Dank schon mal an die "Erfahrenen" hier. #freu

LG
Rehlein

Beitrag von risala 05.03.10 - 11:34 Uhr

Hi,

ich würde vermutlich eine Kuscheldecke mitnehmen, die beim Umzug zu euch dann auch wieder mitkommt. Wird die Eingewöhnung sicherlich erleichtern!

LG
Kim

Beitrag von maryalex 05.03.10 - 11:35 Uhr

Hallo!
Was habt ihr euch den für nen Hund ausgesucht?
Ich würde für den Welpen ne Decke mitnehmen, die ein bißchen nach euch riecht. Kannst dich ja heut abend beim fernsehen oder so damit einwickeln. Dann hat er deinen Geruch für ne ganze Weile bei sich und wenn er bei euch einzieht, kann er die Decke wieder mitnehmen und hat damit den Duft des Züchterzuhauses dabei.
LG Mary

Beitrag von rehlein79 05.03.10 - 11:47 Uhr

Hallo Mary,

es ist ein Mini Aussie Rüde!! #verliebt
Habe ein Bild in meiner VK!

Das mit der Decke ist eine super Idee! Auch für die Autofahrt dann. ;-)

LG
Rehlein

Beitrag von maryalex 05.03.10 - 13:19 Uhr

Schööööön:-) Ich informier mich auch grad immer mal wieder über Aussies, aber die "richtigen", da wir uns gut vorstellen können, irgendwann nach unserem jetzigen Feger mal nen Aussie hier zu beherbergen. Tolle Tiere!

Beitrag von rehlein79 05.03.10 - 14:43 Uhr

Auf jeden Fall!! #verliebt

Die Tiere der Züchterin sind super sozialisiert und total ausgeglichen. Am Liebsten hätte ich die direkt in den Kofferraum gesteckt. :-)

Zum Mini sind wir gekommen, weil meine Kleine (10 Monate) wohl Panik vor großen Hund hat. Mit kleinen kommt sie sehr gut zurecht, was wir mehrfach vor dem Wurf bei der Züchterin getestet haben. :-)

Unser Merlin scheint auch der Ruhige (und Verfressene #rofl) aus dem Wurf zu sein. #freu

Beitrag von marta100 05.03.10 - 16:35 Uhr

Fotoapparat;-)

Viel Spaß!!!!

Beitrag von rehlein79 05.03.10 - 19:06 Uhr

:-)

Danke!! #sonne
Wir laden gerade schon die Digicam! #hicks

Beitrag von aakon2007 06.03.10 - 13:15 Uhr

Hi, nimm ne Decke mit, die euch dann wieder beim Abholen mit heim gegeben wird. So ist von allen auch von der mama der geruch dran.
Für die Welpen vielleicht Spielzeug ( welpengerecht!)
Lg Elfi