Machen eure Bauchmäuse das auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandram85 05.03.10 - 11:59 Uhr

Ich spüre den kleinen ja schon seit längerem. Und so seit einer Woche kann ich ihn auch deutlich über die Bauchdecke spüren. Bloß jedes Mal wenn ich es meinem Schatz zeigen will, hört der kleine sofort auf zu turnen. Also hat mein Schatz leider noch nicht die Gelegenheit gehabt den kleinen zu spüren.

Machen eure das auch, das sie sofort ruhig werden und nix mehr machen wenn papa lauscht oder Hand auflegt?


Sandra mit Babyboy 18+2#verliebt

Beitrag von 19jasmin80 05.03.10 - 12:01 Uhr

Ist bei uns 100%ig genauso *gg*

Papa ist schon ganz traurig aber nunja, ich kanns nicht ändern.

Wenn aber mein Sohn in die Nähe meines Bauches kommt, legt der Bauchzwerg sofort los und tobt wie verrückt.

Bei uns liegt es wohl daran, dass mein Mann durch die Arbeit so selten Daheim ist und der Bauchzwerg Papas Stimme und Berührungen nicht "kennt".

Beitrag von brinamauz 05.03.10 - 12:02 Uhr

JA bei mir war das genau so

sobald ich wollte das jemand anderes das auch mal spürt hat er sich ruhig verhalten undich dachte schon ich bild mir das nur ein

hab gemerkt das er sich erst an die hand von anderen gewöhnen musste dann tritt er auch da zu

lg
sabrina mit luca (30. ssw)

Beitrag von kimben 05.03.10 - 12:02 Uhr

hallo sandra !!!

das ist bei uns genauso #rofl

ich bin jetzt schon in der 30 SSW,aber madame macht das immer noch-sobald ich meinem mann sag,er soll mal seine hand drauf legen hört sie auf!

weiß zwar nicht wieso,ist aber so:-)

dir noch ne schöne SS !

lg
simone

Beitrag von natalia_w 05.03.10 - 12:03 Uhr

Ja, genau so wie bei uns.Sie tritt so heftig das der Bauch voll hoch geht und kaum legt mein Mann die Hand drauf ist es voerbei.
Aber wenn ich abends schlafen geh. Mach ich mein Shirt hoch und komm zu meinem Mann von hinten und kuschele mich mit Bauch an seinen Rücken und erst dann spührt er die Tritte richtig heftig.Auch wenn leider nur mit dem Rücken.
;-)

Beitrag von regenschein 05.03.10 - 12:04 Uhr

Jep, das macht meine auch. Auch bei meiner Hand. Da muss ich echt schon mal Glück haben. Sobald die Hand weg ist, geht es weiter mit dem Turnen. Hand wieder drauf: Ruhe ist! ;-)

Da kann man nix machen! Sie hört sogar auf, wenn man nur genau hinsieht #rofl

LG
Nina mit Krümelime 24+4

Beitrag von 19jasmin80 05.03.10 - 12:07 Uhr

LOL Nina das hab ich aber auch schon gedacht.... sobald ich hinsehe, hört er auf #kratz#rofl

Beitrag von axaline 05.03.10 - 12:06 Uhr

Das ist am Anfang normal !

Als wenn sie denken * Hä, was ist das denn , bin mal lieber wieder still*.
So ab der 25 SSW wurde es bei uns besser, da konnte man dann auch mal die Hand auflegen ohne, daß gleich wieder Ruhe war.
Jetzt kann man den kleinen garnicht mehr ruhig kriegen , wenn er merkt, daß jemand *auf der anderen Seite* ist ! ;-)

Gruß Janine (31 SSW)

Beitrag von bengelein 05.03.10 - 12:16 Uhr

bei uns ist es auch so legt mein sohn die hand auf dem bauch macht er weiter ,kommt papamit der hand hört er auf was mein mann gar nicht gefällt und er sich jedesmal beschwert ,er muß wohl waren bis der kleinedrausen ist was ihn schwer fällt ,
lg chrisi26 ssw und nico 17 monate