Schmuck Hochzeit

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von newlife22 05.03.10 - 12:01 Uhr

Was hattet ihr für Schmuck an eurer Hochzeit an? Ich überlege grad, was ich noch bräuchte.. Hattest ihr auch eine Armbandkette um oder nur Halskette mit Ohrringe? Ich möchte auch nicht, dass es so überladen aussieht!

MfG Sandra

Beitrag von -nawi- 05.03.10 - 12:13 Uhr

Huhu,

ich werde eine Perlenhalskette, ein Perlenarmband und Perlenohrringe tragen. Ohne Schnick Schnack und Glitzer.

Die habe sehr kleine Perlen rausgesucht, damit es eben nicht zu überladen wirkt. Ich denke das ist dann ok. Zusätzlichen Ring würde ich weglassen, denn der Trauring soll ja im Mittelpunkt stehen.;-)

LG -nawi-

Beitrag von lonne23 05.03.10 - 12:18 Uhr

Hallo Sandra...

also ich werde nur eine Halskette und Ohrringe tragen...hatte mir auch erst überlegt ob ich ein Armband nehme...aber dann ist mir eingefallen das wir goldene Eheringe haben und Halskette und Ohrstecker silber sind;-)
Naja ich denke dann wäre der kontrast zu krass:-D

lg Lonne

Beitrag von sunny-1984 05.03.10 - 14:22 Uhr

Hallo Sandra,

ich hatte den Silberschmuck meiner Mama (den sie mir vererbt). Da waren Ohringe, Halskette und Armband. Den passenden Ring hab ich weggelassen. Hab links meinen Verlobungsring gehabt und dann den Ehering.
Zuerst hatte ich auch Angst das es zu überladen wirkt da die Kette einen Anhänger hat der ca 4-5 cm groß ist und Steine hat und mein Kleid vorne Glitzersteine/nähte und Perlen hat. Aber im Gegenteil hat alles super zusammenpasst. Die Ohrringe und auch das Armbändchen hatten auch Steine...
Probier einfach dein Kleid an und dazu den Schmuck und dann entscheide am Besten (hab ich auch so gemacht).

Lg Sandra

Beitrag von mamiki2 05.03.10 - 17:50 Uhr

Meine Mutter wird mir ihre Perlenohrringe und einen Perenanhänger für die Kette borgen,ist auch ganz einfach jeweils nur eine Perle dran.

Ein Armband hab ich passend dazu nicht,überlege aber ob ich mein Bettelarmband,welches ich zu meinem 30.ten von meinem Zukünftigen geschenkt bekommen hatte tragen soll und dann noch einen Perlenanhänger da dran machen soll...sicher bin ich mir allerdings noch nicht...

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von flying-phoenix 06.03.10 - 04:16 Uhr

ich hatte eine silberne kette mit passenden ohrringen an - fertig. wenn das kleid schon außergewöhnlich ist, sollte man sparsam mit dem schmuck sein, da es wirklich schnell überladen wirkt.

je nachdem, ob du brauthandschuhe trägst oder nicht, würde ich ein armband dazu wählen.

perlen gelten als unglücksboten - ein altes sprichwort sagt, jede perle steht für eine träne in der ehe. aberglaube? vielleicht, aber deshalb sucht man auch etwas altes, neues, geliehenes und blaues. :) obwohl ich vielleicht sogar perlen getragen hätte, wenn sie mir gefallen würden. so war es nur ein sehr zartes collier mit extravaganten geschwungenen gliedern und steinchen, ohne überladen zu sein.