Günstiger Stellplatz??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kinderwunsch7373 05.03.10 - 12:01 Uhr

Hallo,

ich suche einen günstigen dauerstellplatz auf einem Campingplatz und finde nicht so recht etwas.

Habt ihr einen Tipp??

Danke, Isi!

Beitrag von sonnenstrahl1 05.03.10 - 12:17 Uhr

Hallo
Du solltest schon mal einen ungefähren Preis sagen.

Hab vorhin gelesen das günstig/teuer ja immer am eigenen Geldbeutel gemessen wird, was ja auch stimmt.

Suchst du in ganz Deutschland?

LG
Jelena

Beitrag von kinderwunsch7373 05.03.10 - 12:20 Uhr

Ja aber am Liebsten vielleicht so der Norden, auf jeden Fall nicht Bayern oder so.

Bisher habe ich Nichts unter 800 Euro gefunden und das ist mir zu teuer.

Beitrag von sonnenstrahl1 05.03.10 - 12:21 Uhr

Welche Ansprüche stellt ihr?

Was sollte er auf jeden Fall haben?

Beitrag von kinderwunsch7373 05.03.10 - 12:31 Uhr

Wasser wäre toll, aber kein Muss.
Und ein Shop/Kiosk ect...
sonst ist es eigentlich egal!

Beitrag von sonnenstrahl1 05.03.10 - 12:26 Uhr

Vielleicht kann dir hier auch jemand helfen

http://mein.urbia.de/club/Urlaub+mobil++Wohnmobil+Wohnwagen+Zelten

Beitrag von kinderwunsch7373 05.03.10 - 12:32 Uhr

Dankeschön :-)

Beitrag von cocoskatze 05.03.10 - 12:31 Uhr

Ich finde 800,00 Euro nicht teuer.................

Du wirst günstigeres wohl nicht finden, denn 1000-1200 Euro ist so der Durschnitt.

Beitrag von kinderwunsch7373 05.03.10 - 12:32 Uhr

Mehr Geld können wir aber leider nicht aufbringen.

Beitrag von sonnenstrahl1 05.03.10 - 15:07 Uhr

Ich könnte dir einen für 588 Euro sagen. Ist 10km von uns entfernt. Liegt direkt am See. Der See ist sehr schön. Mit Sand und allem drum und dran.

Beitrag von schneckchen71 05.03.10 - 15:33 Uhr

Hallo

bitteschön, da ist meine Mutter Platzwart

http://camping-templin.de/home/Preise.html

ist ca 100 km oberhalb von Berlin

LG

Beitrag von sonnenstrahl1 05.03.10 - 15:46 Uhr

Da hab ich dann grad mal eine Frage an dich.

Mal angenommen wir würden einen Dauerplatz nehmen. Könnten dann von uns auch Bekannte Urlaub in dem Wohnwagen machen?

Beitrag von schneckchen71 05.03.10 - 15:52 Uhr

Klar, müsst euch denn nur mit euren Bekannten einig werden, wer denn den Strom in deren Urlaub zahlt, denn ihr würdet, wenn ihr wollt ne Stromleitung zu eurem Wagen gelegt bekommen. Müsstet dann halt nur Bescheid sagen, dass am Datum X eure Bekannten da sind, nicht das jemand denkt, da will einer klauen.

Aber bitte bei weiteren Fragen über VK, hab kranke Kinder hier, dort seh ich es schneller.

LG