Schleimhäute so trocken...:-(

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von evy83 05.03.10 - 12:02 Uhr

Hallooooo....
Mein Spatz ist jetzt 6 Wochen alt. Durchs stillen hab ich extrem trockene Schleimhäute. Ist bisserl peinlich, aber ich hab wahnsinnig Probleme beim Stuhlgang. Manchmal tut es echt weh und blutet ab und an. (Haut reisst auf , Hämorieden können es glaub nicht sein, ich spür es wirklich nur manchmal und tagsüber gar nicht)
Was könnte ich den dagegen tun? Habt ihr mir einen Tipp???

Danke für eure Hilfe!!
Ganz liebe Grüße
Evelyn & Fynn *17.1.10

Beitrag von muffin357 05.03.10 - 12:57 Uhr

hi,

durch die hormonumstellung ist das normal -- udn wenn man stillt, dann bleibt das oft bis man abstillt und ist sogar noch schlimmer....

beim sex wirst du es auch merken ....

mir hat deumavan-natur aus der apotheke super geholfen ... und gleitgel .... probiers mal ...

lg
tanja