ebay - bewertungssystem

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von binnurich 05.03.10 - 12:14 Uhr

hi mädels,
ich habe ca. 700 Bewertungen bei ebay.
Mehr als die hälfte davon als Verkäufer.

In den letzten Monaten hab ich kaum verkauft, weil ich das meiste irgendwie anders losgeworden bin und mir den Streß bei ebay ersaparen wollte.

Dann hab ich vor einige Wochen doch mal wieder was verkauft. Das Teil funktionierte, alles bestens.
Kam dann die Nachricht, dass ich nicht beschrieben habe, das ein bestimmtes Zubehörteil nicht dabei war. (Ich habe auch irgends geschrieben, dass es dabei wäre, ich habe alles beschrieben, was dabei ist und auch so fotografiert. Man benötigt dieses Teil nicht für den normalen Gebrauch.)

Versandkosten waren 10 Euro reine Portokosten weil sehr groß.
Käufer wollte rückabwicklen, ich nicht, weil ich genau beschrieben habe.
Jetzt hab ich eine negative Bewertung.

Das System berechnet doch immer nur auf Basis der letzten 12 Monate. Wenn ich in den nächsten Monaten nicht viel verkaufe, hab ich dann in 10 Monaten eine Kundenzufriedenheit von 10 %?

Oder sehe ich das falsch?

Beitrag von magicmulder 08.03.10 - 15:32 Uhr

> Wenn ich in den nächsten Monaten nicht viel verkaufe, hab ich dann in 10 Monaten eine Kundenzufriedenheit von 10 %?


Ja.


#katze