Bin schon total paranoid-vorsicht länger

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von butzmaus 05.03.10 - 12:54 Uhr

hallo mädels,
so langsam bin ich echt am verzweifeln.bitte mich wieder runterholen.#augen
unsere maus war ja 10 tage im KH wegen RSV(Zur Info:Während eine RSV-Infektion bei gesunden Kindern häufig harmlos abläuft, kann sie vor allem bei den Risikokindern zu ernsthaften Atemwegserkrankungen führen. Ein Übergreifen der Infektion von den oberen auf die unteren Atemwege kann eine Lungenentzündung oder Bronchiolitis hervorrufen. Die Bronchiolitis ist eine Entzündung der kleinsten Atemwege, die zu den Lungenbläschen, dem Ort des Gasaustausches, führen.
Kommt es so zu einer schweren Infektion, kann eine Behandlung im Krankenhaus, künstliche Beatmung oder sogar intensivmedizinische Betreuung notwendig werden.)
Seitdem bin ich echt nimmer ganz normal.Sobald die kleine Maus hustet oder sich anders verhält,seh ich mich schon wieder mit einem Fuss im KH.Unser grosser Sohn hat grad immer wieder mal Husten und Schnupfen,ich dreh fast durch,dass sie sich anstecken könnte.Sobald sie anders atmet,denk ich gleich,dass sie wieder keine Luft kriegt.Sobald ich irgendwo was lese von Krankheiten,denk ich gleich,das kriegen meine Kinder sicher auch.Nächste Woche wird sie geimpft-ich denk gleich,dass sie sicher total heftig auf die Impfung reagieren wird.Bin grad echt nicht in der Lage positiv zu denken.Ich hoffe schon,dass sie ganz schnell grösser wird und damit stabiler.Zudem is sie ein recht schwieriges viel schreiendes Baby geworden seit dem KH Aufenthalt.Machts nicht leichter.Kennt das jemand,legt sich das wieder??Ich möcht gerne meine Kinder wieder richtig geniessen können,ohne,dass ich gleich wieder an das Shclimmste denke.#zitter
Danke erst mal fürs Lesen.#liebdrueck
Butzmaus

Beitrag von syhana 05.03.10 - 15:22 Uhr

Meine kleine ist nun 6 wochen... und wir waren auch schon 8 Tage wegen RSV in der Klinik...
Also ich denke man kann sich auch umsonst zu viel sorgen machen :-)

Mach dir nicht so einen Kopf... du kannst es eh nicht verhindern sollte sie sich wieder mit etwas anstecken.


lg Syhana