Ischias Probleme - jetzt schon?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchen2502 05.03.10 - 13:31 Uhr

hallo ihr lieben. ich bin nun erst in der 10. ssw, jedoch habe ich seit ein paar tagen echt üble ischias schmerzen. da ich das noch nie hatte, wußte ich erst mal gar nicht was das ist und nun weiß ich das es der ischias nerv ist. kann das an der ssw liegen? oder eher zufall das ich es jetzt erstmalig habe? kennt jemand das problem am anfang der ssw? liebe grüße

Beitrag von venus06 05.03.10 - 13:42 Uhr

hallo!
ich hatte auch die ganze 2.ss mit rücken und ischias schmerzen zu kämpfen.
geh in die schwimmhalle rückenschwimmen, lass dich massieren und besorg dir einen gymnastikball zum beckenkreisen.das lindert wenigstens ein bischen.
heizkissen wirkt auch wunder.
wenn es ganz schlimm wird, sag es deinem FA!

lg und gute besserung

sandra

Beitrag von 123456regina 05.03.10 - 13:51 Uhr

Hallo, ich bin heute 9+7 und habe auch seit ein paar tagen heftige schmerzen dort wo der Ischiasch-Nerv ist.
Ob es nun von der Schwangerschaft kommt weiß ich leider auch nicht. Doch ich denke schon das es nicht ausgeschlossen werden sollte.

Beitrag von rupp1 05.03.10 - 17:12 Uhr

Das kenne ich auch!In der ersten Schwangerschaft kein Problem und jetzt hat es ungefähr in der 13. Woche angefangen. Letzte Woche konnte ich nur humpeln. Fa meinte aber, dass man nicht viel machen kann. Ab und zu Beine hoch, massieren.... Tja, ich hoffe auch, das mich dass jetzt nicht die ganze Schwangerschaft begleitet!#schwitz