nicht schon wieder

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von igelchen26 05.03.10 - 13:36 Uhr

hallo

mein sohn ist 3 1/2jahre, wir hatten vor kurzen die phase der schimpfwörter überstanden.

nun fängt das seit gestern wieder an jetzte sagt er das blöde gerne blöder papa blöde mama usw, gestern sagte er zu mir scheiß mama ich dachte ich hör nich recht.

wie sollen wir uns verhalten???

Beitrag von siebzehn 05.03.10 - 13:39 Uhr

Ich würde mich nicht provozieren lassen und möglichst nicht groß drauf eingehen (in der Hoffnung, dass es ihm schnell langweilig wird).

ABER: Eine blöde Mama kann keine Geschichten vorlesen oder Süßigkeiten spendieren oder das Lieblingsessen kochen oder.... :-p

Beitrag von danni64 05.03.10 - 15:42 Uhr

Hallo,

so habe ich es auch gemacht,wenn sie meinten,sie müssen mich mit Schimpfwörtern bombadieren.

Ich habe ihnen gesagt,wenn sie was wollten: Nee,das kann ich nicht,ich bin ja blöd oder ähnliches !

Bei uns war die Wirkung immer schnell,am nächsten Tag war das Schimpfwort verschwunden #huepf.

LG Danni !!