Klingt komisch, ist aber so....2 ES diesen Zyklus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pumpphonia84 05.03.10 - 13:51 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490794&user_id=854850

Hallo Mädels,

erst mal ne Runde #tasse für alle.

Mein ZB verwirrt mich irgendwie #augen - ich hatte 2 Mal nen positiven Ovu - nach dem 1. hab ich am nächsten Vormittag unheimliches UL-Ziehen gehabt. Die Tempi ist vom positven Ovu zum nächsten Morgen deutlich gestiegen. Gut. Ich bin davon ausgegangen, dass das wohl der ES war.(Habe in den letzten Monaten auch immer an ZT 16 meinen ES gehabt, passt also prima). Am nächsten Tag habe ich nochmal nen Ovu gemacht, es sollte eigentlich der letzte sein. Und? Fett positiv! #schock Also ZT 15 positiv ZT 16 negativ und ZT 17 positiv. Hö?!

Ist es möglich das ich 2 ES hatte? Ich hatte auch 5 Tage hintereinander mega spinnbaren ZS - hab mich schon gewundert warum er nach ES noch so extrem spinnbar war. #kratz

Was sagt ihr dazu? Das einzige was sich geändert hat diesen Zyklus ist, dass ich seit ZT 7
L-Thyroxin 50 nehme. Aber das soll sich laut vieler Mädels hier nicht auf den Zyklus auswirken.

#danke für eure Antworten #blume

Beitrag von lauras_stern 05.03.10 - 14:25 Uhr

Hu HU

ist bei mir komischerweise auch so. Ich nutze Persona. Erst war ES Symbol und Ovus positiv und dann nach ES waren die Teststäbchen einen Tag Negativ und jetzt sind sie wieder positiv aber Persona zeigt grün.

Komisch...

Beitrag von julemaus2000 05.03.10 - 14:27 Uhr

Hallo,

ich kann Dich gut verstehen, es ist echt verwirrend.
Ich denke aber mal, da hat Dein Körper vielleicht kurz noch was anders gemacht (Immunsystem oder so?).
Ich denk, Der ES war vielleicht eher so am 2.3. ?? und die eine Tempi ein Ausreißer.

Besser als so wie bei mir :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494015&user_id=703489

Ich hab wohl dann jede Woche einen :-) Habs aufgegeben und mich an der Tempi orientiert...

Viel Glück,
Jule

Beitrag von ida1979 05.03.10 - 14:59 Uhr

Hi,

es kann schon sein, dass du 2 ES kurz hintereinander hattest. Genau so entstehen zweieiige Zwillinge. Also viel Spaß beim Hibbeln und vielleicht werdens ja tatsächlich Zwillis ;-)

LG Julia