Erfahrung mit dem neuen BIG BIKE (Laufrad)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnegg2810 05.03.10 - 14:04 Uhr

Hallo,

mein Mann ist völlig von dem neuen Motorrad von BIG begeistert, das BIG BIKE. Kam ja jetzt die Tage auf den Markt. Wer von Euch hat denn schon Erfahrungen mit dem Motorrad. Mir kommen Bedenken, wenn ich die breiten Räder anschaue, ob das Kind da gut vom Fleck kommt oder ob es ein Kraftakt ist.

Danke!

Beitrag von labom 05.03.10 - 15:35 Uhr

Hallo,

ganz ehrlich für den Preis würde ich lieber ein gebrauchtes Puky Laufrad kaufen. Ich persönliche finde das Laufrad mit den großen, breiten Rädern einfach nur furchtbar. Die Räder sind vielleicht für den Anfang ganz praktisch damit die Kurzen nicht so schnell kippen. Aber normalerweise haben sie auch das Laufradfahren mit normalen Laufrädern in kürzester Zeit raus.

LG