Was kann ich schnell kochen????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rokoko74 05.03.10 - 14:25 Uhr

Hallo,

unsere Tochter ist 2,4 Jahre alt und mir fehlen langsam Ideen, was ich noch so alles kochen könnte. Soll natürlich schnell gehen, weil ich ja noch den Zwerg versorgen muß.

Gruß
Steffi mit Mara (2,4 J.) und Simon (3 Wo.) fest an der Hand und #stern tief im Herzen

Beitrag von tragemama 05.03.10 - 14:30 Uhr

Bei uns gibts mittags meistens irgendein Gemüse + Kartoffeln aus dem Dampfgarer, manchmal Fleisch oder Fisch dazu. Sehr praktisch: Alles reinschnibbeln, anstellen, das wars.

Andrea

Beitrag von heimchen82 05.03.10 - 15:05 Uhr

Rahmspinat auftauen
parallel Nudeln kochen und im Nudelwasser ein weiches Ei kochen- liebt mein Sohn!

oder:

gekochten Schinken würfeln,
in etwas Öl anbraten,
eine Knoblauchzehe reinpressen,
mit Sahne/Milch o.ä. ablöschen
darin etwas Käse schmelzen (egal ob geraspelt, Scheiben- oder Schmierkäse).
Die Nudeln bissfest abgießen und noch kurz in der Soße ziehen lassen!
Ich würze immer mit gekörnter Brühe!

LG

Beitrag von jbw 05.03.10 - 16:45 Uhr

Hallo!

Gnocchi sind bei uns sehr beliebt, gehen noch schneller als Nudeln.
Oder Schupfnudeln, die werden nur angebraten.
Oder Maultaschen, in Brühe gekocht oder angebraten.

Guten #mampf,
J.

Beitrag von tempranillo70 05.03.10 - 21:00 Uhr

Hallo,
ich koche immer Nudeln und Reis auf Vorrat und friere die portionsweise (für mich und die Maus) ein. In der Mikro ist die Beilage ruck zuck aufgetaut.
Was immer gut geht: TK-Gemüse, z.B. italienische Gemüsemischung, Ratatuoiulle #kratz in die Pfanne schmeissen, anbraten, dann ein Glas fertige Bolognesesauce drüber und damit ne Lasagne machen. Geht super einfach, viel Gemüse und man kann es vorbereiten, wenn Zeit ist (auch abends) udn wenns mal länger dauert (Stillen, volle Hose etc) kann es auch mal zwanzig Minuten länger im Ofen bleiben.
Oder Pfannkuchen, die gehen auch immer.
#koch I.