Wollte mich mal vorstellen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fuzismama 05.03.10 - 14:52 Uhr

Hallo ich bin neu hier und wollte mich mal vorstellen.
Mein Name ist Nicole ,ich bin 28 Jahre alt und seit 3,5 Jahren glücklich verheiratet.
Am 09.03.2007 kam unser Sonnenschein Luca zu Welt.Ein absolutes Wunschkind,mit dem ich im 1.ÜZ schwanger war.Das habe ich drei Tage vor unserer Hochzeit erfahren.Bei all dem Stress mit den Vorbereitungen,hat er es sich damals bequem gemacht.Ich hatte eine Bilderbuchschwangerschaft,die leider in einem Kaiserschnitt endete,da er in BEL lag.Naja.
Nun sind wir seit September 2008 an unserem Wunschkind Nr 2 am basteln,aber nichts geschiet.Unzählige Untersuchungen habe ich hinter mir,da ich seit ewigkeiten über Schmerzn im Unterleib klagte,mein Gyn jedoch nicht mal nen US machen wollte.Wütend habe ich den Arzt gewechselt,der endlcih feststellte,das sich von dem KS Verwachsungen gebildet hatten.Naja es wurde per Darmspiegelung versuct zu lösen-vergebens.
Also wurde ich vor 4 Wochen operiert.Bauchspiegelung,Gebärmutterspiegelung,Eileiter wurden durchgespült.
PUH
Tja nun versuchen wir unser Glück weiter,denn die Untersuchung ergab 1 Verwachsung die entfernt wurde,alles andere ist super in Ordnung.
Leider verliere ich immer mehr die Hoffnung,damals ging alles so schnell.Viele meinen es wäre Kopfsache,ich gebe zu das war es eine ganze Zeit,denn wir hätten gerne vor Lucas 3.Geb ein Gecshwisterchen gehabt.Da dies seit Sommer klar war,das wir es nicht schaffen,habe ich abgeschaltet und gesagt:Jetzt ist es auch egal ob früher oder später.ich weiß das mein Mann leider noch sehr verkrampft an die Sache ran geht.Ob es deshalb nicht klappt?Ich weiß es nicht.Ich werde weiterhin nicht verhüten und lasse es drauf an kommen.
Gut Ding braucht eben Weile

Ja soviel zu mir.
Lg an alle Nici

Beitrag von claudiw83 05.03.10 - 14:54 Uhr

Herzlich Willkommen!!
Das klingt echt nach einer Geschichte mit Höhen und Tiefen!
Aber hier bist du damit nicht allein :-)

Viel Spaß beim gemeinsamen Hibbeln

Beitrag von svetmit 05.03.10 - 15:36 Uhr

Herzlich Willkommen bei uns!:-)

Du hast ja schon Einiges hinter dir! Aber jetzt bist du nicht allein....du kannst deine Sorgen hier mit uns teilen. Sowiet wir können, geben wir gerne Ratschläge und helfen......

Willkommen und schöne Hibbelzeit!:-)#blume

Beitrag von bluemel77 05.03.10 - 19:37 Uhr

Herzlich Willkommen!